Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mundartnachmittag am 26. Juni auf der Märchenbühne

elfriede-samol130620Gudensberg. Spichel, Spichel an d´r Wand Wer is de Schinnste uf dr Märchenbühne? D´s Annchen vielleicht, oder doch die Models, die Mode aus dem letzten Jahrhundert zeigen? Am Mittwoch, 26. Juni, 14.30 Uhr, findet ein Mundartnachmittag mit Almut Weingart, Elfriede Samol und weiteren Gäste auf der Märchenbühne Gudensberg statt. Kommentiert wird die Modenschau von Elfriede Samol, die sich mit Mode ebenso gut auskennt wie mit der Gudensberger Mundart. D´s Annchen reist gerne durch Nordhessen um dort mit ihrem unverwechselbaren Charme gute Laune zu verbreiten. Ihr ist nichts fremd, weder das Autofahren im Kreisel, noch das Putzen mit Natur belassenen Putzmitteln. So mancher Tipp wird an die Frau im Publikum weitergegeben. Auch in Sachen Mode – insbesondere im Bereich der Kittelschürzen – kennt sich die Kaufungerin bestens aus. Wen wundert es da, dass auch sie als Model auf der Bühne steht.

Der Eintritt kostet zehn Euro (inkl. Kaffeetafel). (red)

 

 

 



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB