Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Trickdiebinnen gingen leer aus

Homberg. Am Samstag versuchten zwei Frauen einem 66-jährigen Mann in Homberg die Geldbörse zu stehlen. Der Mann bemerkte jedoch den Versuch. Die beiden Täterinnen konnten unerkannt entkommen. Der 66-jährige befand sich mit seinem Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Stellbergsweg in Homberg. Während er auf dem Fahrersitz saß, wurde er von einer Frau in gebrochenem Deutsch angesprochen. Sie hielt ihm eine Unterschriftenliste für ein „Informationszentrum für Behinderte“ hin, auf der sich schon einige Unterschriften befanden. Während sich der Mann die Unterschriftenliste ansah, näherte sich von der Beifahrerseite eine zweite Frau und griff durch die geöffnete Seitenscheibe in das Fahrzeuginnere nach der Geldbörse, die der Mann auf dem Beifahrersitz abgelegt hatte. Der Mann konnte gerade noch verhindern, dass die Frau die Geldbörse aus dem Auto nahm. Beide Frauen verschwanden daraufhin vom Parkplatz.

Beschreibung der Frauen: Beide zirka 25 bis 30 Jahre alt, beide etwa 165 bis 170 Zentimeter groß, normale bis leicht untersetzte Figur, schwarze Haare, braun gebranntes, rundes Gesicht. Eine der Frauen war bekleidet mit einem grün/blau/weiß quer gestreiften T-Shirt oder Pullover. Die andere Frau trug ein helles T-Shirt oder Pullover. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.(ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com