Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Forstunfall: 63-jähriger Arbeiter von Baum erschlagen

Wabern-Zennern. Am Freitag gegen 11 Uhr ereignete sich in einem Waldstück bei Wabern-Zennern ein schwerer Forstunfall. Ein 63-jähriger, im Schwalm-Eder-Kreis ansässiger Arbeiter wurde bei Baumfällarbeiten so schwer verletzt, dass er wenig später in einem Krankenhaus verstarb. Der 63-Jährige wurde von einem fallenden Baum getroffen und unter dem Baum eingeklemmt. Von seinen Kollegen wurden Rettungskräfte verständigt. Feuerwehrkräfte schnitten den unter dem Baum liegenden Mann frei. Rettungskräfte nahmen die Erstvorsorgung des schwer Verletzten vor. Der Mann war nicht ansprechbar. Er trug schwerste Kopfverletzungen davon. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik nach Kassel transportiert, wo er wenig später an den Folgen der schweren Verletzungen verstarb. Das Amt für Arbeitsschutz und die Berufsgenossenschaft wurden verständigt. Die Regionale Kriminalinspektion Homberg hat ebenfalls Ermittlungen von Ort übernommen, um die Umstände des Unfalls aufzuklären. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com