Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Versuchter Einbruch in Kindergarten

Schwalmstadt-Treysa. Eine unbekannte männliche Person versuchte am Sonntag, 27. Oktober, 21.30 Uhr, in den Kindergarten im Hospital in der Steingasse in Treysa einzubrechen. Ein Zeuge beobachtete den Tatversuch. Der Täter hatte sich zuvor helle Handschuhe angezogen. Dann begab sich der Täter außerhalb des Sichtbereiches des Zeugen. Wenig später waren Aufbruchgeräusche zu hören. Der Zeuge verständigte die Polizei. Noch während des Anrufes bei der Polizei sei der Täter in Richtung Schenkeborn davon gegangen. Offenbar hatte er die weitere Tatausführung abgebrochen. Die Polizei, die wenig später eintraf, stellte frische Hebelspuren eines Brecheisens an einer Tür zum Kindergarten fest. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Im Zuge einer Fahndung in Stadtbereich konnte keine tatverdächtige Person mehr angetroffen werden. Der Täter konnte von dem Zeugen wie folgt beschrieben werden: Männlich, zirka 20 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß. Er war bekleidet mit einer hellen Hose und einer blau-schwarzen Joggingjacke. Weiterhin trug er weiße Turnschuhe und eine grüne Basecap. Auf dem Rücken trug er einen schwarzen Rucksack. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com