Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bullerjahn im Wert von 2.000 Euro gestohlen

Fritzlar-Züschen. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Freitag, 29. November, einen Einbruch in die ehemalige Ölmühle an der Altendorfer Straße bei Züschen. Sie stahlen einen schwarzen, stählernen Kaminofen Marke Bullerjahn im Wert von zirka 2.000 Euro. Der Ofen wiegt etwa 90 Kilogramm. Bereits in der Nacht zu Mittwoch wurde das Objekt von Einbrechern heimgesucht. Die Täter hatten einen mit Gas betriebenen Heizstrahler und die dazu gehörige Gasflasche gestohlen. Es war jeweils eine Tür aufgebrochen worden, um in das Gebäude eindringen zu können. Es ist nicht auszuschließen, dass in beiden Fällen die selben Täter am Werk waren. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com