Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Drei Borkener Betriebe von Einbrechern heimgesucht

Borken. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Donnerstag, 5. Dezember, Einbrüche in Borkener Betriebe. Bislang kamen drei Fälle zur Anzeige. In zwei Fällen erbeuten die Täter jeweils lediglich kleine Münzgeldbeträge. Dabei handelte es sich um einen Einbruch in eine Autowerkstatt in der Rudolf-Diesel-Straße. Die Täter hatten ein Fenster eingeschlagen, um in die Räumlichkeiten einsteigen zu können. Innen hatten sie Schubladen und Behältnisse durchsucht. Ebenfalls in der Rudolf-Diesel-Straße brachen die Täter in einen Dachdeckerbetrieb ein. Dort hatten sie die Eingangstür brachial aufgebrochen und dann Innenräume durchsucht.

In derselben Nacht wurde auch versucht in einen Imbiss in der Philipp-Reis-Straße einzubrechen. Dort misslang der Versuch. Allerdings wurden zwei Fenster und eine Tür durch die Einbruchsversuche beschädigt. Die an den drei Objekten entstandenen Sachschäden summieren sich auf insgesamt zirka 5.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.(ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com