Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Als V.I.P. mit der MT zum Auswärtsspiel

axel-geerken131206Melsungen. Unter dem Motto „Erlebnisse, die man nicht kaufen kann“, hat sich Handball-Bundesligist MT Melsungen im Rahmen der Auktion „Handball hilft“ zugunsten der Deutschen Krebshilfe etwas ganz besonderes ausgedacht: Zwei Personen besuchen als V.I.P.-Gäste ein Auswärtsspiel der MT Melsungen nach Wahl in der stärksten Liga der Welt – Anreise, Sitzplatztickets, V.I.P.-Raum-Zutritt und Blick hinter die Kulissen inklusive. Der Clou: Für die beiden Handball-Fans beginnt der V.I.P.-Status im wahrsten Sinne bereits an der eigenen Haustür. Dort werden sie mit einer schicken Mercedes-Limousine abgeholt, wobei als Chauffeur kein geringerer als MT-Vorstand Axel Geerken persönlich am Steuer sitzt. So ist für reichlich Gesprächsstoff „inside MT“ bereits auf der Anreise zum Spiel gesorgt. Die Rückreise nach dem Spiel erfolgt auf gleichem Wege.

„Für den guten Zweck mache ich diesen Spaß natürlich gern mit und stelle mich als Fahrer zur Verfügung“, so Axel Geerken. Der Manager verspricht – falls von seinen mitfahrenden Gästen gewünscht – durchaus ein wenig aus dem „Nähkästchen“ zu plaudern. „Umgekehrt freue ich mich auf diese gute Gelegenheit, auch mal die Sichtweise der Fans näher kennenzulernen“, so der ehemalige Nationaltorhüter.

Wer dieses einmalige Erlebnis ersteigern möchte, sollte folgende Voraussetzungen: Der Abholort liegt nicht weiter als 50 Kilometer von Melsungen., beziehungsweise Kassel entfernt. Es sei, denn, er liegt direkt an der Strecke zu dem betreffenden Spielort. Die beiden Fans müssen volljährig sein, oder bei Minderjährigen muss der zweite Mitfahrende ein Erziehungsberechtigter sein.

michael-roth131206Michael Roth: Profitraining für Amateurteam
Neben dem Angebot der MT Melsungen Bundesliga-Handball „Als V.I.P. zum Auswärtsspiel“ hat sich auch Michael Roth etwas besonderes einfallen lassen. Der Trainer der MT, der sich ehrenamtlich als Botschafter von HANDBALL HILFT und der Deutschen Krebshilfe betätigt, bietet ein Profitraining für Amateure.

Ob Kreis- oder Oberligamannschaft, ob Jugend- oder Aktiven-Altersklasse – jeder kann demnächst in den Genuss kommen, einmal in seiner Handball-Karriere von einem echten Bundesliga-Coach trainiert zu werden. Ersteigert werden kann eine komplette Übungseinheit in der Sporthalle in Melsungen. Als besondere Überraschung werden das von Michael Roth geleitete Training auch einige Bundesligaspieler der MT Melsungen begleiten. Profitieren können die Teilnehmer von der Erfahrungen der Profis und sie nehmen darüber hinaus nützliche Tipps für den eigenen Ligaalltag mit. Der Trainingstermin wird gemeinsam abgestimmt.

Die Auktionen zugunsten der Deutschen Krebshilfe – insgesamt sind es 77 Angebote (unter anderem von den Bundesligisten und den Handballverbänden) – haben am 5. Dezember begonnen. Die Angebote der MT und von Michael Roth können noch bis zum 15. Dezember auf ebay ersteigert werden. (Bernd Kaiser)

Weitere Informationen im Internet:
www.mt-melsungen.de
www.handball-hilft.de



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com