Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT im DHB-Pokal: Nach Hamburg über Ludwigshafen

Auf die Defensive wird es ankommen, so wie in dieser Szene mit (v.l.) Villadsen, Danner, Maric (verdeckt) und P. Müller. Foto: Alibek KäslerLudwigshafen/Melsungen. Der Weg nach Hamburg führt nur über Ludwigshafen. Anders ausgedrückt: Wenn die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen am Endrundenturnier um den DHB-Pokal teilnehmen wollen, müssen sie die Rhein-Neckar Löwen ausschalten, die zu diesem Spiel in die Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle ausweichen. Anwurf zu diesem Viertelfinale ist am Mittwoch, 16. Dezember, um 20 Uhr. Das Spiel wird live übertragen von Radio HNA und Sport1. mehr »


Warum die MT keine Kampfansage Richtung Kiel schickt

Johan Sjöstrand. Foto: Alibek Käsler

[ 25. November 2015; 20:15; ] Kiel/Melsungen. Nach dem Gipfeltreffen am Samstag gegen die Rhein-Neckar Löwen, das die MT Melsungen sensationell mit 25:23 gewann, steht den Nordhessen nur vier Tage später die nächste Hammer-Aufgabe bevor: Am 15. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga müssen Müller, Sjöstrand & Co. beim amtierenden Meister THW Kiel antreten. Anwurf in der Kieler Sparkassen-Arena ist am Mittwoch, 25. […]

mehr »


Göppingen kommt: MT will Schwaben in Schach halten

Am Freitag freute er sich mit Lebensgefährtin Katja über die Geburt von Söhnchen Lasse. Folglich steht Philipp Müller am Mittwoch erstmalig als Papa auf dem Spielfeld. Foto: Hartung

[ 11. November 2015; 19:00; ] Kassel/Melsungen. MT Melsungen gegen Frisch Auf Göppingen – die vom  achten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga nachzuholende Begegnung steigt am kommenden Mittwoch in der Rothenbach-Halle der Messe Kassel. Angeworfen wird um 19 Uhr – es gibt noch Tickets im Vorverkauf und an der ab 17.30 Uhr geöffneten Hallenkasse. Nach der rund zehntägigen länderspielbedingten Ligapause muss die […]

mehr »


Klarer Sieg nach Steigerung in der zweiten Halbzeit

Michael Müller. Foto: Hartung

MT Melsungen schlägt BHC 29:22

Kassel/Melsungen. Eine Halbzeit lang verlangte der als Drittletzter angetretene Bergische HC der MT Melsungen alles ab. Den längeren Atem hatten dann aber die Nordhessen, die über eine verbesserte Abwehrleistung im zweiten Durchgang für letztlich klare Verhältnisse sorgten. Nur einmal, kurz vor der Pause,  geriet der Favorit in Rückstand. Vermochte sich aber […]

mehr »


MT bucht Viertelfinale: 28:22-Sieg in Hannover

Momir Rnic. Foto: Alibek Käsler

Hannover/Melsungen. Klar, jeder, der im DHB-Pokalwettbewerb antritt, hat nur ein Ziel: Das Final Four in Hamburg! Die MT ist dem ein gutes Stück näher gekommen: Durch ein deutliches 28:22 am Mittwoch beim Ligakonkurrenten TSV Hannover-Burgdorf ist das Viertelfinale erreicht. Jetzt fehlt “nur” noch ein Sieg, um nach 1996, 2013 und 2014 zum vierten Mal ins […]

mehr »


MT Melsungen auswärts weiter ungeschlagen

Johannes Sellin. Foto: Alibek Käsler

Magdeburg/Melsungen. Dramatik pur am 11. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga in der Magdeburger GETEC-Arena: Vor 6.350 Zuschauern sah die MT Melsungen 72 Sekunden vor Schluss bei eigener Zwei-Tore-Führung schon wie der sichere Sieger aus. Nenad Vuckovic hatte gerade das 26:28 erzielt und kurz darauf parierte Johan Sjöstrand einen Wurf von Jure Natek. Doch Gastgeber SC Magdeburg […]

mehr »


Wie ist die MT nach der Pause drauf ?

Nenad Vuckovic. Foto: Hartung

[ 10. Oktober 2015; 19:00; 19:00; ] Melsungen. Genau 14 Tage nach dem letzten Punktspiel in Hannover steht für die MT Melsungen der nächste Auswärtseinsatz auf dem Programm. Am neunten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga müssen die Nordhessen beim TuS N-Lübbecke antreten. Anwurf am Samstag in der Lübbecker Merkur-Arena ist um 19 Uhr. In Hannover holten die Nordhessen am letzten Septemberwochenende trotz mäßigen […]

mehr »


Last-Minute-Remis: Michael Müller macht das 24:24

Michael Müller. Foto: Hartung

Hannover/Melsungen. Der Tabellenzweite MT Melsungen holte am Samstagabend beim Zwölften TSV Hannover-Burgdorf nach 11:13-Halbzeitrückstand ein 24:24-Unentschieden. Vor 2.703 Zuschauern in der Hannoveraner Swiss-Life-Hall waren TSV-Linksaussen Lars Lehnhoff (8/3) und MT-Kapitän Michael Müller (7) die besten Torschützen. Müllers letzter Treffer fiel 67 Sekunden vor Schluss und sicherte den Nordhessen den einen Punkt. Burgdorfs Kai Häfner hatte […]

mehr »


Mit Entschlossenheit nach Niedersachsen

Michael Allendorf. Foto: nh

[ 26. September 2015; 19:00; ] MT Melsungen gastiert bei den Recken

Melsungen. Mit 10:2 Punkten im Gepäck reist die MT Melsungen am 7. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga nach Niedersachsen. In der Swiss-Life-Hall (früher Stadionsporthalle) wartet der Tabellenzwölfte TSV Hannover-Burgdorf auf die Nordhessen. Anwurf ist am Samstag, 26. September 2015, um 19 Uhr. Nach der nicht eingeplanten Heimniederlage gegen den VfL Gummersbach […]

mehr »


MT verliert 23:27 gegen Gummersbach

Marino Maric.  Foto: Hartung

Kassel/Melsungen. Im sechsten Spiel hat es die MT Melsungen zum ersten Mal in dieser Saison erwischt. Gegen den VfL Gummersbach setzte es vor 3.674 Fans in der Kasseler Rothenbach-Halle eine empfindliche 23:27 (11:12)-Niederlage. Die Nordhessen fanden zu keinem Zeitpunkt zu ihrem Spiel und liefen von Beginn an einem Rückstand hinterher. Gummersbach spielte clever und lebte […]

mehr »


MT will gegen Altmeister Höhenflug fortsetzen

Marino Maric. Foto: Hartung

[ 19. September 2015; 19:00; 19:00; ] Gummersbach kommt nach Kassel

Kassel/Melsungen. Ein Saisonstart mit 10:0 Punkten – das gab es bei Handball-Bundesligist MT Melsungen in den ersten zehn Jahren seiner Zugehörigkeit zur “stärksten Liga der Welt” noch nie. Nun aber, in der 11. Saison, ist den hochmotivierten Nordhessen dieser fulminante Auftakt gelungen. Nach der neuerlichen Sensation beim Titelfavoriten SG-Flensburg/Handewitt durften sich die […]

mehr »


MT nach 33:32-Sieg neuer Tabellenführer

Timm Schneider. Foto: Alibek Käsler

Flensburg/Melsungen. Ohne die vier Stammspieler Patrik Fahlgren, Malte Schröder, Michael Allendorf und Nenad Vuckovic musste die MT Melsungen am fünften Spieltag der DKB Handball-Bundesliga bei der ebenfalls noch verlustpunktfreien SG Flensburg/Handewitt antreten. Fast die gesamte erste Halbzeit über war das Spiel ausgeglichen, die Nordhessen führten gegen den klaren Favoriten bisweilen sogar mit zwei Toren. Beim […]

mehr »


Traumstart perfekt – Vierter Sieg im vierten Spiel

Goalgetter par excellence: Momir Rnic auf dem Weg zu einem seiner sieben Feldtore. Foto: Hartung

Kassel/Melsungen. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel hat sich die MT Melsungen vor 2.436 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle in der Spitzengruppe der DKB-Handball-Bundesliga endgültig festgesetzt. Gegen den tapfer und aufopferungsvoll kämpfenden Neuling TVB 1898 Stuttgart siegten die Nordhessen mit 30:26 (16:12) und fahren damit verlustpunktfrei am Samstag zum Spitzenspiel zur SG Flensburg-Handewitt. Nach […]

mehr »


MT empfängt die Stuttgarter “Wild Boys”

Michael Allendorf. Foto: Hartung

[ 9. September 2015; 20:15; ] Heimische Bundesliga-Handballer peilen vierten Sieg im vierten Spiel an

Kassel. Im Mittwochspiel der “englischen Woche” – zwischen den beiden Auswärtseinsätzen in Eisenach und in Flensburg – empfangen die MT-Handballer den Aufsteiger TVB 1898 Stuttgart. Die Nordhessen wollen an diesem vierten Spieltag der DKB-Handball-Bundesliga den vierten Sieg einfahren. Angepfiffen wird die Begegnung am Mittwoch um 20.15 Uhr […]

mehr »


MT siegt mit 30:27 in Eisenach

Marino Maric, der mit sechs Treffern beste Feldtorschütze des Spiels insgesamt. Foto: Hartung

Eisenach/Melsungen. In einer heiß umkämpften Partie des dritten Spieltages der DKB Handball-Bundesliga bewies die MT Melsungen die etwas besseren Nerven und siegte beim Aufsteiger ThSV Eisenach nach einem 12:13-Halbzeitrückstand mit 30:27. Vor 2.394 Zuschauern in der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle waren Michael Allendorf mit 7 Toren (davon 4 Siebenmeter) und Marino Maric mit 6 Toren die besten […]

mehr »


Auftaktknüller: MT empfängt Füchse Berlin

Michael Müller. Foto: Heinz Hartung

[ 22. August 2015; 19:00; 19:00; ] Kassel/Melsungen. Elf lange Wochen mussten sich die nordhessischen Handballfans in Geduld üben, nun ist die punktspielfreie Zeit zu Ende und die Bundesliga startet mit Volldampf in die Saison 2015/16. Zum Auftakt wartet die heimische MT gleich mit einem Knüller auf: Am Samstag, 22. August 2015, empfangen die Rotweissen den amtierenden EHF-Cup- Titelträger Füchse Berlin. Anwurf […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com