Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Johanna Wagner signierte ihr Buch im Linden-Museum

johanna-wagner140219aStuttgart/Melsungen. Johanna Wagner aus Melsungen sorgt mit ihrem Buch „Schlaflos in der Regenzeit“ weiter für positive Schlagzeilen.  Die Melsunger Autorin, die ein halbes Jahr in den Favelas in Brasilien verbrachte, bevor sie für ein Jahr in Peru in einem Heim für geistig und körperlich behinderter Kinder aushalf, schlägt mit ihrer außergewöhnlichen Reiseerzählung über Lateinamerika  immer wieder die Brücke in die Heimat. Sie bringt Europa und Südamerika in Beziehung und ergründet Armut und Reichtum sowie Fortschritt und Ursprünglichkeit. Sie vermittelt den Lesern nicht nur viel von der Atmosphäre der bezaubernden Ferne, so dass man sich selbst wie ein Reisender durch die Andenstaaten fühlt, sie wendet auch den Blick immer wieder auf soziale Missstände. Ihre Zeilen gewähren – abseits der Touristenpfade -gefühlsbetont und gesellschaftskritisch Einblicke in das Dasein sowie in ihre Gedankenwelt.

Nachdem die ersten beiden Auflagen bereits nach einer Woche vergriffen waren, wurden Anfang Januar weitere 500 Taschenbücher bei der Druckerei Horn in Kirchhof hergestellt. In den letzten beiden Wochen gab es so viele Buchbestellungen, dass die dritte Auflage ebnefalls schnell vergriffen war.  Heute erschien die vierte Auflage von „Schlaflos in der Regenzeit“  1000 Exemplaren, weil dieses Taschenbuch zu einem literarischen Geheimtipp auf dem Büchermarkt zu werden scheint.

Die junge Autorin, die Integrative Gesundheitsförderung in Coburg studiert, kann diesen Erfolg kaum fassen.  „Ich bin glücklich, dass dieses Buch bei den Lesern – egal ob alt oder jung –  so gut ankommt. In den letzten Tagen haben mehrere Verlage bei mir angefragt und mir einen Vertrag angeboten. Aber ich werde weiterhin die Bücher selbst herausgeben und diese in Kirchhof drucken lassen, weil ich von Hans-Werner Horn gut beraten werde.“

Auf die Frage, wie sie auf den Titel  „Schlaflos in der Regenzeit“ kam, erzählte die Autorin: „Die vielen intensiven Eindrücke, die ich vor allem in Peru sammeln konnte, haben mich sehr oft schlaflos gemacht“.

johanna-wagner140219Weil das Taschenbuch sowohl geschichtliche und politische als auch wirtschaftliche und soziologische Informationen enthält, wurden auch Dr. Doris Kurella, kuratierende Leiterin der Lateinamerika-Abteilung des Linden-Museums in Stuttgart und Andreas Gnädig, Leiter des Museumsshops, darauf aufmerksam. Sie luden Johanna Wagner nach Stuttgart ein, wo zurzeit die erste Ausstellung in Europa unter dem Motto  „INKA – Könige der Anden“ bis zum 16. März stattfindet. Von 22 Leihgebern in Peru und Europa werden dort über dreihundert Objekte aus dem größten indigenen Reich, das in Amerika jemals errichtet wurde, gezeigt. Diese einmalige Ausstellung, die bereits seit dem 12. Oktober läuft, besuchten bisher über 70 000 Personen.

Nicht nur ein Poster, das im Museum-Shop  auf das Taschenbuch der Autorin aus Melsungen hinweist, ist dafür verantwortlich, dass  innerhalb einer Woche „Schlaflos in der Regenzeit“  zu einem Verkaufsschlager wurde.  Die Verantwortlichen dieser Ausstellung waren von diesem Buch beeindruckt und stauten nicht schlecht, als nach  dem ersten Wochenende alle Bücher verkauft waren.  Da eine große Nachfrage bestand,  bestellte die Geschäftsleitung weitere 100 Bücher für das Lindenmuseum und stellte nach dem Wochenende eine weitere Nachbestellung in Aussicht.

Johanna Wagner wird am 16. März erneut nach Stuttgart reisen, um am letzten Ausstellungstag den Besuchern ihr Buch vorzustellen, zu signieren und auf Wunsch mit einer persönlichen Widmung zu überreichen.

„Schlaflos in der Regenzeit“ kostet 9,95 Euro und ist in allen Buchläden in Melsungen erhältlich und kann auch online über www.marieposamedien.com bei Johanna Wagner bestellt werden. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com