Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tessa Denk neu im SG 09-Vorstand

OLYMPUS DIGITAL CAMERAMelsungen-Kirchhof. Die Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft 1909 Kirchhof hat die 26-jährige Tessa Denk in den Vorstand gewählt. “Das war unsere wichtigste Aufgabe, in den ersten Monaten des neuen Kalenderjahres. Wir haben eine junge Frau für das Ehrenamt begeistert, sie wird nun angelernt und ist sozusagen meine Assistentin“, so die Kirchhof-Chefin Renate Denk, die seit 20 Jahren die Sportgemeinschaft führt. Mit Tessa Denk, die seit 2010 Vereinsmitglied ist, soll die Kinder- und Jugendarbeit forciert werden, zu ihrem weiteren Aufgabenfeld gehört der Schwerpunkt Damenhandball sowie die Kombination Breiten- und Leistungssport. Tessa Denk will junge Frauen und Mütter mit neuen Angeboten und Kursen für die Sportgemeinschaft gewinnen. „Wir sind sehr froh und erleichtert, jetzt wird Tessa Denk sich Schritt für Schritt einarbeiten können und spätestens in vier Jahren noch mehr Verantwortung übernehmen.“

Im Amt bestätigt wurden einstimmig Renate Denk (Vorsitzende seit 1994), Kerstin Pregler (Finanzwartin seit 2010), Tanja Gondermann (Schriftführerin seit 2010) und Berthold Denk (2. Vorsitzender seit 2006). Die SG 09 Kirchhof zählt derzeit 348 Vereinsmitglieder in den Sparten Handball, Tennis, Gesang, Tischtennis und Gymnastik. Der Gesamtvorstand besteht aus 35 Ehrenamtlichen, davon 15 weiblich und 20 männlich. Im Vier-Jahresrythmus hat die Versammlung einstimmig beschlossen, die Mitgliedsbeiträge für die Stufen 1 und 2 monatlich zum 1. Januar 2015 um 50 Cent zu erhöhen, im zweiten Schritt 2016 alle 3 Stufen um weitere 50 Cent. „Unsere Beiträge sind damit noch immer familienfreundlich und wir haben sehr viel zu bieten“, so die Verantwortlichen in Kirchhof.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIm Blickpunkt des Geschehens standen aber auch die Vereinsehrungen. Karl Siegner, Christian Hartung und Josef Schimka wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Norbert Teibach schaut auf eine 50-jährige Mitgliedschaft zurück und erhielt die goldene Vereinsnadel. Die silberne Vereinsnadel gab es für Carina Kühlborn und Stefan Gutjahr. Renate Denk dankte allen Jubilaren für ihre Treue und Verbundenheit. Hochachtung zollte Denk dem Team ums Team. Lob und Anerkennung gab es für die beste Mitarbeiterin, für Christa Kühlborn. Als Urgesteine bezeichnete die 09-Vorsitzende: Berthold Denk, Herbert Kühlborn, Karl-Martin Hartung und Bernd Dittmar. Das Quartett ist in drei- und vierfach Funktionen seit ewigen Zeit für die 09-Handballabteilung aktiv. Die beiden Jugendtrainerinnen Maria Rothhämel und Kerstin Pregler erhielten eine besondere Auszeichnung, beide sind seit 15 Jahren mit ganz viel Leidenschaft am Spielfeldrand ihres Lieblingssportes Handball im Einsatz.  Kerstin Pregler wurde mit ihrer Mannschaft, der weiblichen  A-Jugend erneut Bezirksoberligameister. Maria Rothhämel in der Oberliga, Staffel Nord Vizemeister. Die Talente des Jahres sind die Mädels der weiblichen Jugend B: Lea Günther, Hannah Grothnes, Elisabeth Trieschmann und Paula Küllmer. Sie spielen in der Hessenauswahl und waren beim Sichtungslehrgang des Deutschen Handballbundes.

In den nächsten Wochen will die SG 09 Kirchhof den Klassenerhalt in der Zweiten Bundesliga perfekt machen,  im Sommer steht die 3. Auflage des Heinrich Horn-Gedächtnisturnieres im Programm (8. bis 10. August) und nach wie vor wird der Vorstand bemüht sein, mit neuen Ideen und Motivationen den eingeschlagenen Weg fortzuführen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADas nächste Highlight ist das Camp 15 in den Osterferien. Vom 14. bis 16. April steht für die Handballkids aus der Region auf dem Stundenplan: Handball am laufenden Band mit den Lizenztrainern Gernot Weiss und Christian Denk. Erfreulich ist, dass die beiden jüngsten Abteilungen, der Krabbelkreis und der Turn- und Spielkreis sich großer Resonanz erfreuen können.

Die älteste Abteilung ist der Gemischte Chor mit der Führungsriege Gerhard Hartung, Ani Wagner und Franz Purkart, die Tennisabteilung läuft bestens Dank dem vorbildlichen Einsatz von Björn Bartels.

Die Frauen-Gymnastikgruppe wird seit Sommer letzten Jahres von Bärbel Delf geführt. Das Älteste Vereinsmitglied ist die 91-jährige Hilde Weinreich, das Jüngste: Leni Denk mit 10 Monaten. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com