Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Erneut drei Pkw in Wabern aufgebrochen

Wabern. In Wabern wurden um die Mittagszeit mehrere Pkw-Aufbrüche begangen. Gegen 12.30 Uhr wurde ein Pkw-Aufbruch von einer Frau gemeldet, die sich gerade auf dem Friedhof befand. Sie hatte wahrgenommen, wie ein Radfahrer eine Seitenscheibe ihres Pkw mit einem Stein eingeworfen hatte. Der Radfahrer war dann aber geflüchtet, ohne etwas aus dem Auto zu stehlen. Wenig später wurde ein Pkw-Aufbruch vom Gelände der Waberner Werkstätten gemeldet. Im Zuge sofortigen Fahndung und Ermittlungen wurde ein dritter Pkw-Aufbruch in diesem Bereich festgestellt. Die Fahndung der Polizei dauert an. Die Beschreibung des flüchtigen Radfahrers lautet: Männlich, zirka 20 Jahre alt, sehr schlank, kurze dunkle Haare, quer gestreiftes Shirt. Er soll ein dunkles BMX Fahrrad benutzt haben. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com