Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung

ASG lädt am 17. Mai zur öffentlichen Veranstaltung ein

Kassel. Die Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen lädt zu einer öffentlichen Veranstaltung unter dem Titel: „Weichenstellung der sozialen Gesundheitspolitik bis 2017“ ein. Sie findet anlässlich ihrer Bezirkskonferenz in Kassel am Samstag, dem, 17. Mai, um 13 Uhr im Philipp-Scheidemann-Haus statt. Die Referenten sind die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestags-fraktion, Hilde Mattheis und der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag, Dr. Edgar Franke (Gudensberg).

In der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) engagieren sich Ärztinnen und Ärzte sowie Vertreterinnen und Vertreter von Wohlfahrtsverbänden, Pflegeberufen, Krankenkassen und gesundheitspolitischen Initiativen sowie Gesundheitspolitiker.

Franke, Mitglied im geschäftsführenden Vorstand der SPD Hessen Nord, hat Hilde Mattheis zu einer Diskussionsrunde eingeladen, die unter Leitung von Dr. Thomas Spies, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion auch die interessierten Bürgerinnen und Bürger einschließt. Im Schwerpunkt ginge es um die Verbesserung der Gesundheitsversorgung vor Ort, so Franke und weiter: „Die hausärztliche und wohnortnahe Versorgung ist genauso zu sichern, wie die Qualität der stationären Behandlung!“

Wie geht es weiter mit der Gesundheitsversorgung? Bleibt die Gesundheit bezahlbar? Welche Unterstützung ist in der Pflege zu erwarten? Diese und weitere Fragen werden am 17. Mai ab 13 Uhr im Philipp-Scheidemann-Haus in Kassel diskutiert und beantwortet. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB