Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Late Night Summer Rock reloaded

Heißes Rockevent auf der Gudensberger Märchenbühne

different-sides140620Gudensberg. Einen unvergesslichen Sommerabend, vollgepackt mit heißen Hits und dem Besten, was der Rock zu bieten hat – das und mehr verspricht das diesjährige Konzerthighlight der Gudensberger Rockband Different Sides auf der Gudensberger Märchenbühne im Stadtpark. Nach dem gelungenen Debut im vergangenen Jahr ist es nun endlich wieder soweit: Am Samstag, 28. Juni ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) wird die Märchenbühne ordentlich gerockt. Kaum ein Ambiente kann reizvoller sein für eine Reise durch vier Jahrzehnte Rock- und Popgeschichte. Und kaum eine Band wäre besser dafür geeignet dieser traumhaften Kulisse das passende Programm zu bieten. Denn wie der Name schon vermuten lässt, überzeugt die Band nicht nur mit musikalischem Können, sondern auch mit ihrer Vielseitigkeit. Mit einer bunten Mischung aus legendären Hits der Rockmusikgeschichte und tollen Eigenkompositionen in drei verschiedenen Sprachen sorgen die fünf Musiker für eine musikalisch heiße Nacht. Mal laut, mal leise, mal schnell, mal langsam – von sanften Rockballaden wie „Let it rain“ bis hin zu deftigen Klassikern wie „Rock you like a Hurricane“ kommt hier jeder auf seine Kosten.

Lassen Sie sich von der unverwechselbaren Stimme der Sängerin Agata Marczok –Kryszak und den rockigen Klängen von Bassist Frank Kube, Keyboarder Jan Vockeroth, Drummer Ecki Feisel sowie Gitarrist und Sänger Fabian Marczok an diesem sommerlichen Abend in die Welt der Jukebox-Heroes entführen.

Karten gibt es an der Abendkasse für 14 Euro und im Vorverkauf für 12 Euro, Kinder 5 Euro im Bürgerbüro (05603) 9330, in der Buchhandlung schwarz auf weiß (05603) 3638 im Hotel am Stadtpark (05603) 918400 und bei der Fa. ComFM Computer & Telekommunikation (05603) 917730.

Bei Regen findet die Veranstaltung im Gudensberger Bürgerhaus, Kasseler Straße 2, statt.

Und wer von Different Sides nicht genug bekommen kann, für den gibt es bereits am 13. Juli ein Wiedersehen im Rahmen der 700-Jahrfeier in Deute (unplugged). Einen Vorgeschmack sowie alle wichtigen Infos gibt es auf der Facebookseite https://www.facebook.com/pages/Different-Sides/129776170498087 oder auf www.differentsides.eu.



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com