Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Swinging Kids: Kinderchorfestival auf der Märchenbühne

schulchor140620Gudensberg. Es gibt ihn noch – den hoffnungsvollen Sängernachwuchs. Am 29. Juni ab 14 Uhr stehen einige der besten Kinderchöre aus der Jugend- und Kinderarbeit des Mitteldeutschen Sängerbundes (MSB), der in diesem Jahr sein 175-jähriges Bestehen feiert, auf der Gudensberger Märchenbühne. Dort zeigen die Chöre einen Querschnitt ihres Könnens und präsentieren zugleich die Ergebnisse eines Workshops, der an diesem Wochenende stattfindet. Im Halbstundentakt treten die Chöre aus der Region auf, dabei sind auch die Schulchöre der Gesamtschule und der Grundschule Gudensberg. Ein besonderer Leckerbissen dürfte der Auftritt des Chores der Albert-Schweitzer-Schule aus dem thüringischen Ruhla werden. Der fast 50 Köpfe starke Schulchor besticht durch sein besonderes sängerisches Können. Der Eintritt ist frei. (red)

Das Programm:

14 Uhr
Kinder- und Jugendchor des Albert-Schweitzer Gymnasiums Ruhla
Ltg.: Regine Köppe

14.30 Uhr
„Halbtöne“ Kinderchöre aus Falkenberg, Ltg.: Bianca Otto

15 Uhr
Schulchöre Gudensberg Dr. Georg-August-Zinn Schule, Grundschule Gudensberg, Ltg.: Gunther Hehenkamp

15.30 Uhr
„Mehrklang-Kids“ Kinderchor aus Großenritte, Ltg.: Dorina Schmidt

16 Uhr
„Swinging Kids“ Unterstufenchor des Christian-Rauch-Gymnasiums, Bad Arolsen, Ltg.: Jörg Neurath

16.30 Uhr
„The Future“ Kinderchor aus Ellingerode, Ltg.: Bianca Charles

17 Uhr
„Goldbachlerchen“ Kinderchor aus Wichdorf, Ltg.: Sabina vom Dorff



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB