Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Handball-Bundesliga: Ein Spielplan, der es in sich hat!

Melsungen. Am Freitag veröffentlichte die DKB Handball-Bundesliga (HBL) den Spielplan für die neue Saison. Weil der HSV Handball vom Schiedsgericht doch noch die zuvor von der HBL nicht erteilte Lizenz erhielt und sich der sportliche Absteiger HBW Balingen-Weilstetten erfolgreich in die Liga zurück klagte, kämpfen in der Meisterschaftsrunde 2014/2015 19, statt wie eigentlich üblich, 18 Teams um den Titel. Los geht es am 23. August, der letzte Spieltag ist der 5. Juni 2015.

19 Vereine, das bedeutet, die Zahl der Spiele für jede Mannschaft steigt von 34 auf 36. Für die MT Melsungen stehen darüber hinaus schon jetzt mindestens zwei Europapokalspiele und ein DHB-Pokalspiel auf dem Programm. Und es könnten, ja es sollen gerne noch mehr werden. Die Kehrseite der Medaille: Es werden viele „englische Wochen“ stattfinden und die Belastung für die Spieler wird zunehmen.

Roth: Die Kunst der richtigen Pausen
Trainer Michael Roth, der inklusive zweier Perspektivspieler einen sechzehnköpfigen Kader zur Verfügung hat, ist sich dieser Problematik bewusst: „Wir werden uns schon jetzt in der Vorbereitungsphase einige wesentlichen Grundlagen für eine lange und kraftraubende Saison erarbeiten. Das Kunststück während der Saison wird es sein, die richtigen Pausen zu setzen, um den Spielern ein Mindestmaß an Regeneration zu ermöglichen. Ja und dann werden wir natürlich hoffen, von Verletzungen möglichst verschont zu bleiben“.

Ab 4. August gibt es Einzeltickets im Vorverkauf
Der Verkauf von Einzeltickets in den MT-Shops in Melsungen, Mühlenstr. 14, in Kassel, Treppenstr. 1, und in Lohfelden, Hauptstraße 49, sowie der Versand der bestellten Dauerkarten erfolgt ab Montag, 4. August. Geplant ist für diesen Termin auch der Vorverkaufsstart für die Karten zur Europapokalpremiere. Genauere Infos dazu folgen, wenn der Spieltermin mit der EHF geklärt ist. Die MT hat beantragt, das Heimspiel, gleichzeitig Hinspiel, gegen Fenix Toulouse (FRA) vom 11. auf den 8. Oktober vorzuverlegen, um nicht mit dem Bundesligaspielplan zu kollidieren.

Hammerharter Auftakt
Schon gleich zum Auftakt in das neue Spieljahr geht es für die MT in die Vollen. Der Startschuss für die Nordhessen fällt am Samstag, 23. August um 19.00 Uhr in der Swiss Life Arena in Hannover mit dem Spiel gegen den TSV Hannover-Burgdorf. Nur drei Tage später, am Dienstag, 26. August, hebt sich um 20.15 auch in der Kasseler Rothenbach-Halle der Vorhang, wenn zur Heimpremiere der MT der HBW Balingen-Weilstetten kommt. In diesem Rhythmus geht es weiter, die ersten vier Spiele werden binnen nur neun Tagen absolviert.

Sehr intensiv wird es auch im Oktober. Denn dann stehen inklusive der beiden Spiele im Europapokal gegen Fenix Toulouse und der DHB-Pokalrunde gleich acht Pflichtbegegnungen im Kalender. – Keine Frage, der Spielplan 2014/2015 hat es in sich. (Bernd Kaiser)

Hinrunde 
Tag     Datum     Uhrzeit     Heim     Gast

Sa.     23.08.14     19:00     TSV Hannover-B.     MT Melsungen
Di.     26.08.14     20:15     MT Melsungen     HBW Balingen
Fr.     29.08.14     19:45     MT Melsungen     VfL Gummersbach
So.     31.08.14     15:00     SG Flensburg-H.     MT Melsungen
So.     07.09.14     17:15     MT Melsungen     TBV Lemgo
So.     14.09.14     17:15     THW Kiel     MT Melsungen
Sa.     27.09.14     15:00     MT Melsungen     HSG Wetzlar
Sa.     04.10.14     19:00     HSV Handball     MT Melsungen
Sa.     11.10.14     19:00     TuS N-Lübbecke     MT Melsungen
Mi.     15.10.14     20:15     MT Melsungen     SG BBM Bietigheim
So.     26.10.14     17:15     Füchse Berlin     MT Melsungen
Mi.     05.11.14     20:15     MT Melsungen     TSG Friesenheim
So.     09.11.14     17:15     SC Magdeburg     MT Melsungen
Sa.     15.11.14     19:00     MT Melsungen     Rhein-Neckar-Löwen
Mi.     19.11.14     20:15     HC Erlangen     MT Melsungen
Sa.     29.11.14     19:00     MT Melsungen     TSV GWD Minden
Sa.     06.12.14     20:15     Frisch Auf Göppingen     MT Melsungen
Sa.     13.12.14     19:00     MT Melsungen     Bergischer HC

Rückrunde                 
Sa.     20.12.14     19:00     VfL Gummersbach     MT Melsungen
Di.     23.12.14     20.15     MT Melsungen     SG Flensburg-H.
Fr.     26.12.14     17:15     TBV Lemgo     MT Melsungen

Vorläufige Termine 2015                 
14.02.15     00:00     MT Melsungen     THW Kiel
21.02.15     00:00     HSG Wetzlar     MT Melsungen
28.02.15     00:00     MT Melsungen     HSV Handball
07.03.15     00:00     MT Melsungen     TuS N-Lübbecke
14.03.15     00:00     SG BBM Bietigheim     MT Melsungen
21.03.15     00:00     MT Melsungen     Füchse Berlin
28.03.15     00:00     TSG Friesenheim     MT Melsungen
04.04.15     00:00     MT Melsungen     SC Magdeburg
11.04.15     00:00     Rhein-Neckar Löwen     MT Melsungen
18.04.15     00:00     MT Melsungen     HC Erlangen
16.05.15     00:00     TSV GWD Minden     MT Melsungen
20.05.15     00:00     HBW Balingen-W.     MT Melsungen
23.05.15     00:00     MT Melsungen     Frisch Auf Göppingen
30.05.15     00:00     Bergischer HC     MT Melsungen
05.06.15     00:00     MT Melsungen     TSV Hannover-B.

Spieltermine können sich kurzfristig ändern (z.B. wg. TV-Übertragungen). Bitte achten Sie auf die aktuellen Hinweise in der Tagespresse und auf der MT-Homepage. Die Termine für 2015 werden Anfang des Jahres feststehen.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com