Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwarzes Rennrad im Wert von 900 Euro gestohlen

Morschen. Ein schwarzes Rennrad im Wert von 900 Euro stahlen unbekannte Täter in der vergangenen Nacht aus einer verschlossenen Garage in der Binsförther Straße. Die Täter brachen ein 70 mal 70 Zentimeter großes Holzfenster der Garage auf und stiegen durch die Öffnung ein. Hier nahmen sie das Rennrad von der Wandhalterung und öffneten das Garagentor von innen. Nachdem sie die Garage mit dem Rad verlassen hatten, verschlossen sie das Tor wieder und entfernten sich in unbekannte Richtung. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein CicliB-Rennrad, Modell Fly Ultegra Elite 08. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 50 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, Telefon (05661) 70890. (ots)


Projekte gegen Klimawandel und für Energiewende

Partner des Projekts BestMOB: Vertreter von sechs Institutionen aus den Niederlanden, Großbritannien, Italien und Deutschland, darunter auch des Regionalmanagements. Foto: Regionalmanagement Nordhessen

Regionalmanagement Nordhessen und Kassel in europäisches Netzwerk aufgenommen
Nordhessen. Die Stadt Kassel und die Regionalmanagement Nordhessen GmbH sind nun Partner des EU-Netzwerks Climate Knowledge & Innovation Community (Climate-KIC). Gemeinsam mit Partnern aus den Niederlanden, Italien und Großbritannien hatten sich die Stadt Kassel und das Regionalmanagement Nordhessen erfolgreich mit dem Projekt „BestMob“ beworben. Ziel dabei ist, Verkehre […]

mehr »


Aschenputtel auf der Felsburg und die fleißigen Helfer

Felsberg. Viele fleißige Hände trugen dazu bei, dass die Aufführung von Aschenputtel auf der Burgwiese der Felsburg ein Erfolg wurde. Erste klärende Vorgespräche waren am Anfang über das Kinder- und Frauenbüro der Stadt Felsberg durch Christina Nolde und Jasmin Hippen mit dem Spielraumtheater Kassel geführt worden. Die organisatorische Verantwortung lag in den Händen des Kulturwarts […]

mehr »


Eine Schule ohne Rassismus

 Profiboxer Özcan Centinkaya, Schulleiter Dr. Dieter Vaupel, stellvertretende Schulsprecherin Elif Karaman, Schülerinnen der SV Yesim Eken, Gizem Bilgin, Selin Ögün, Lehrerin Anita Berreis und Stephan Bürger vom Jugendbildungswerk des Schwalm-Eder-Kreises. Foto: nh

Zertifikat für die Drei-Burgen-Schule für ein gutes Miteinander der Nationen
Felsberg. „An einer Schule, in der Schüler unterschiedlicher Nationalitäten, Religionen und sozialer Herkunft zusammen lernen, ist es sehr wichtig, dass sie in gegenseitiger Wertschätzung zusammen arbeiten“, sagte Dr. Dieter Vaupel, Schulleiter der Drei-Burgen-Schule (DBS) Felsberg. Schon seit Jahren legt die DBS großen Wert auf einen toleranten […]

mehr »


Märchen- und Familienfest im Tierpark Sababurg

maerchenfest140728

[ 2. August 2014; 11:00 bis 18:00. 11:00 bis 18:00. 3. August 2014; 11:00 bis 18:00. 11:00 bis 18:00. ] Hofgeismar-Sababurg. Zum diesjährigen Märchen- und Familienfest im Tierpark am Samstag, 2. August, und Sonntag, 3. August, bietet der Tierpark Sababurg in der Zeit von 11 bis 18 Uhr seinen großen und kleinen Besuchern ein besonderes Familienfest mit Märchen, Spiel, Spaß und Erlebnischarakter an. Auf dem Märchenmarktplatz sind die GrimmHeimat Nordhessen, die Deutsche Märchenstraße, die Märchenwache […]

mehr »


Kim-Chiara Mai: SG-Eigengewächs mit toller Entwicklung

kim-mai140728

Melsungen-Kirchhof. Nach der ersten Vorbereitungsphase hat sich das 09-Eigengewächs Kim-Chiara Mai nach vorn gespielt. Mit 17 Jahren wagt sie den Sprung auf Empfehlung von Cheftrainer Markus Berchten in das 09-Team, das in Liga Drei, Staffel Ost, an den Start geht. Die Handballerin aus Spangenberg hat in Kirchhof eine sehr intensive, sechsjährige Handballausbildung genossen, sie hat […]

mehr »


Jetzt für den Hessischen Gründerpreis 2014 bewerben

Schwalm-Eder. Mutige Gründungen“, „Geschaffene Arbeitsplätze“ und „Innovative Geschäftsidee“, das sind die drei Kategorien, in denen erfolgreiche Unternehmen in diesem Jahr bei den Hessischen Gründertagen ausgezeichnet werden, gab Landrat Frank-Martin Neupärtl bekannt. Bewerben können sich hessische Unternehmen, die sich zwischen 2009 und 2013 gegründet haben.Bei der Auswahl der Preisträger kommt es nicht allein auf Umsatz und […]

mehr »


Einbruch in Büro: Täter gingen leer aus

Homberg. 200 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in das Bürogebäude der Kompostierungsanlage in der Ludwig-Erhard-Straße zwischen Freitag, 25. Juli, 16.30 Uhr, und Samstag, 26. Juli, 7.50 Uhr. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, öffneten das Fenster und begaben sich hierdurch in das Büro. Die Täter verließen das Büro wieder ohne etwas zu […]

mehr »


Michelsberg feiert Sommer- und Weinfest

weinfest-michelsberg140728

[ 2. August 2014; 17:00; ] Schwalmstadt-Michelsberg. Zum gemütlichen Verweilen in stimmungsvoller Runde mit netten Menschen im schönen Ambiente der kleinen Parkanlage beim Gemeinschaftshaus in Schwalmstadt-Michelsberg lädt der Tuspo Michelsberg am Samstag, dem 2. August ab 17 Uhr herzlich ein. Kulinarisch wird einiges geboten. Die Gäste können sich auf köstliche Weine und eine große Auswahl an weiteren, erfrischenden Getränke sowie Flammkuchen […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com