Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schuhkarton packen und Freude schenken

Fritzlar. Kindervorsorgeuntersuchungen, Zahnprophylaxe und Impfschutz…… Was für die allermeisten von uns selbstverständlich ist, ist für viele Kinder in anderen Ländern meist undenkbar. Oft fehlt es schon an einer Zahnbürste oder einem Kamm. Aus diesem Grund beteiligt sich die DAK im Schwalm-Eder Kreis in diesem Jahr an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Laut Sammelstellenleiterin Barbara List sammelten die Hessen im letzten Jahr 28.225 Schuhkartons. 516 Kartons waren es allein in Fritzlar. „Gern würden wir in diesem Jahr 600 Päckchen auf die Reise schicken.“ „Kindern eine Freude machen, ist eine Herzensangelegenheit“ sagt Sandra Kater, Leiterin der DAK-Gesundheit im Schwalm-Eder-Kreis. „Deshalb sammeln wir gern mit und laden unsere Versicherten ebenfalls dazu ein, Freude zu schenken. Bis zum 7. November 2014 können die gepackten Schuhkartons in unseren Servicezentren Fritzlar, Melsungen und Schwalmstadt abgegeben werden.“

Am 8. November 2014 wird das Maskottchen Max der DAKs alle Päckchen der Werkstatt-Fritzlar übergeben. Außerdem werden unter allen Teilnehmern kleine Überraschungen ausgelost.

Weitere Informationen finden Sie unter www.Geschenke-der-Hoffnung.org oder bei Barbara List (Sammelstellenleiterin von „Weihnachten im Schuhkarton“) Telefon (05622) 930285. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen