Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tödlicher Verkehrsunfall: Polizei sucht Zeugen

Homberg-Mardorf. Am Montagmorgen, 3. November 2014, ereignete sich kurz nach 7 Uhr auf der Bundesstraße 254 in Höhe Homberg-Mardorf ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 33 Jahre alter Mann aus Homberg verstarb und eine 20-jährige Frau aus Frielendorf schwer verletzt wurde (wir berichteten). Der 33-jährige Mann befand sich zum Unfallzeitpunkt mit seinem schwarzen VW-Golf auf der Kreisstraße 26 aus Richtung Homberg kommend im Einmündungsbereich zur Bundesstraße. Die 20-jährige Frau befuhr mit ihrem blauen Pkw Dacia Sandero die Bundesstraße 254 aus Richtung Frielendorf kommend in Richtung Wabern. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die junge Frau in der leichten Linkskurve im Einmündungsbereich der Kreisstraße 26 nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte die dortige Verkehrsinsel und prallte in den Pkw des dort wartenden 33-jährigen Mannes. Der Polizei sind bereits Unfallzeugen bekannt.

Da sich der Unfall zur Berufsverkehrszeit ereignet hatte, können möglicherweise weitere Personen Hinweise zum Unfallgeschehen geben. Um den Unfallhergang möglichst genau rekonstruieren zu können bittet die Polizei eventuelle weitere Zeugen, sich mit der Polizeistation in Homberg, Telefon (05681) 7740, in Verbindung zu setzen.(ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com