Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Oglialoro vom Regio-Team in die Bundesliga

mt-radsport141203Melsungen. Der Melsunger Radsportler Enrico Oglialoro, der in der vergangenen Saison mit Unterstützung es Regio Teams SF um die Routiniers Axel Hauschke, Roman Kuntschik und Philipp Sohn den Aufstieg in die Elite-Klasse A geschafft hatte, wird nun zum Ende der Saison das Melsunger Team verlassen. Er hat ein Angebot von Matrix Racing aus Dortmund bekommen, das er inzwischen angenommen hat In der kommenden Radsportsaison wird der 22-jährige Radsportler damit für ein Team der Radsport-Bundesliga fahren. Dadurch eröffnen sich für ihn neue Möglichkeiten, denn das Team ist ziemlich professionell aufgestellt, einschließlich Mechaniker und Teamfahrzeugen. Dort erhält Oglialoro auch die  Möglichkeit bei internationalen UCI-Eintagesrennen und Mehretappenfahrten zu starten.

Für das Regio Team ist der Weggang des Radsporttalents natürlich ein erheblicher Verlust, macht der Sportliche Leiter Dr. Dieter Vaupel deutlich: „Es ist bedauerlich, unser Eigengewächs zu verlieren, er hätte auch bei uns gute Perspektiven gehabt. Aber mit dem Umfeld, das ihm dort geboten wird, können wir nicht konkurrieren. Trotz wachsender Unterstützung fehlen uns in Nordhessen Großsponsoren, die so etwas ermöglichen könnten.“ Doch für Enrico freut es Vaupel: „Es ist für seine sportliche Weiterentwicklung ein wichtiger Schritt“. Erfreulich ist, dass Oglialoro  Melsunger bleibt und seine Mitgliedschaft bei der MT behält. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com