Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bernd Siebert führt nordhessische Delegierte an

cdu41209Köln/Nordhessen. Unter Führung des Bundestagsabgeordneten und CDU-Bezirksvorsitzenden Bernd Siebert nehmen zahlreiche nordhessische Delegierte beim 27. Bundesparteitag in Köln Teil. Im Mittelpunkt des diesjährigen Parteitags stehen die Neuwahlen des Bundesvorstands. Bernd Siebert zeigte sich überzeugt, dass die hervorragende Arbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel sowohl in der Regierung als auch bei der Führung der CDU Deutschlands auch zu einem hervorragenden Ergebnis bei ihrer Wiederwahl zur Parteivorsitzenden führen wird. Aber auch für die hessischen Kandidaten – Ministerpräsident Volker Bouffier als stellvertretender Bundesvorsitzender, sowie Bundesminister a.D. Dr. Franz Josef Jung und der Vorsitzende der Landesgruppe der hessischen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Dr. Michael Meister – stehen die Chancen sehr gut, auch in den kommenden beiden Jahren wieder die hessische CDU im Bundesvorstand zu vertreten, indem mit Generalsekretär Dr. Peter Tauber ja bereits ein weiterer Hesse gesetzt ist.

Aber natürlich stehen neben den Vorstandswahlen auch andere Themen auf der Tagesordnung. Die hessische CDU wird unter Führung von Bernd Siebert als Vorsitzender des zuständigen Landesfachausschusses einen Antrag zum Thema Außen- und Sicherheitspolitik stellen. Daneben stehen drei inhaltliche Foren im Mittelpunkt, die bereits vor dem Bundesparteitag getagt haben und an denen sich nun auch die Parteitagsdelegierten beteiligen. Dabei geht es mit den Themen „Nachhaltig Leben – Lebensqualität bewahren“, „Zusammenhalt stärken – Zukunft der Bürgergesellschaft gestalten“ und „Arbeit der Zukunft – Zukunft der Arbeit“ um viele aktuelle, aber vor auch zukunftsorientierte Politikbereiche.

„Gerade mit der Besetzung dieser Themen zeige die Union wieder einmal, dass die CDU offen und zielorientiert die Fragen der Zeit aufgreife und die einzige verbliebene echte Volkspartei in Deutschland sei, so Siebert abschließend. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com