Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FDP Melsungen lud zum Nikolausessen ein

fdp141219Melsungen. Zu ihrem traditionellen Nikolausessen traf sich die FDP Melsungen in der Stadthalle Melsungen. Ehrengast war in diesem Jahr der neue Landesvorsitzende der Hessen FDP, Dr. Stefan Ruppert. Ruppert stellte in seiner Rede heraus, dass die FDP nach den zahlreichen Niederlagen dabei sei, sich optimistisch und voller Elan neu aufzustellen. Die Diskussion um das neue Leitbild der FDP sei auf breiter Ebene geführt worden und man könne angesichts der Situation in der großen Koalition im Bund und der Schwarz-Grün- Koalition in Hessen seinen Platz in der Parteienlandschaft sehr wohl behaupten. Die liberale Alternative werde wieder lauter und deutlicher zu vernehmen sein.

Doch der traditionelle Nikolausabend der FDP war auch in diesem Jahr nicht nur der Politik gewidmet, sondern auch der Unterhaltung. Dazu trug in hohem Maße die Rope-Skipping–Gruppe der MT bei, die in diesem Jahr erfolgreich an der Weltmeisterschaft in Honkong teilgenommen hatte. Der Erlös der Tombola ging in diesem Jahr an die Gruppe, die mit ihren schon akrobatischen Fähigkeiten begeisterte.

Traditioneller Bestandteil des Nikolausabends war, wie immer, Isolde Poschs Bericht vom Gespräch mit dem Nikolaus, der sich im Jahr 2014 seine Gedanken gemacht hatte über das, was so auf der Erde passiert war, der aber leider wegen des Bahn- und Pilotenstreiks nicht persönlich der Erde einen Besuch abstatten konnte. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com