Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vermehrt Pkw-Aufbrüche in Neukirchen und Schwalmstadt

Neukirchen/Schwalmstadt. Eine Häufung von Pkw-Aufbrüchen in den Bereichen von Schwalmstadt und Neukirchen musste die Polizeistation Schwalmstadt in den letzten Monaten feststellen. Vermutlich ein unbekannter Täter schlägt oder wirft zumeist eine Fahrzeugscheibe der geparkten Fahrzeuge ein und entnimmt danach die sichtbaren Taschen, Rücksäcke oder Geldbörsen aus den Fahrzeugen. Daraus entwendet er anschließend das Bargeld und wirft die Behältnisse weg. Er sucht sich offensichtlich nur Fahrzeuge aus, bei denen man die entsprechenden Taschen oder Rucksäcke von außen gut sehen kann. Der Aufbruch des Pkw und das anschließende Entwenden der Wertgegenstände dauern dabei nur wenige Sekunden.

Zu dem Täter, welcher für die Taten im Bereich Schwalmstadt in Frage kommt, liegt folgende Beschreibung vor: Er ist männlich und zirka 20 bis 30 Jahre alt. Er flüchtete schon mehrfach mit einem Fahrrad vom Tatort. Die Polizeistation Schwalmstadt bittet um Hinweise bezüglich aller Beobachtungen von Personen, die zum Beispiel durch besondere Inaugenscheinnahme der Innenräume geparkter Pkw eine auffällige Verhaltensweise erkennen lassen.

Hinweise an die Polizeistation in Schwalmstadt unter (06691) 9430.

Pkw-Aufbrüche sind zum Teil vermeidbar, durch folgende Hinweise können Sie Pkw-Aufbrüchen vorbeugen:
Zündschlüssel immer abziehen – auch bei kurzer Abwesenheit
Lassen Sie ihr mobiles Navigationsgerät nicht im Fahrzeug zurück
Fenster, Türen, Kofferraum, Schiebdach und Tankdeckel immer sorgfältig verschließen
Keine Wertsachen und Bargeld im Auto liegen lasse
Handschuhfach geöffnet halten

Weitere Hinweise finden Sie unter www.polizei-beratung.de. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com