Unfall auf Baustelle: Zwei Arbeiter schwer verletzt | SEK-News

Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Unfall auf Baustelle: Zwei Arbeiter schwer verletzt

Schwalmstadt-Treysa. Kurz vor 16 Uhr ereignete sich auf der Baustelle „Wieragrund“ in Treysa ein Arbeitsunfall, bei dem zwei Arbeiter schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurden. Beide waren ansprechbar. Bei den beiden Schwerverletzten handelt es sich um einen 29-jährigen Mann aus Sachsen-Anhalt und einen 26-jährigen Mann aus Sachsen. Der 29-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 26-Jährige wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. Zuvor waren beide Personen durch Rettungskräfte und einen Notarzt vor Ort geborgen und erstversorgt worden. Das Amt für Arbeitsschutz wurde verständigt. Zur Betreuung der an der Baustelle befindlichen Kollegen der beiden Schwerverletzten wurde ein Notfallseelsorger angefordert.

Die Polizei hat vor Ort Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.  Nach derzeitigen Erkenntnissen befanden sich die beiden Arbeiter in zirka Metern Höhe auf dem Bauwerk und waren mit der Verlegung von Deckenfertigteilen befasst, als plötzlich Teile der bereits verlegten Decke unter ihnen einbrachen. Beide Männer stürzten ab und kam auf den Trümmerteilen zu liegen. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com