Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Weinmeister: Schulsozialarbeit im Schwalm-Eder-Kreis gesichert

Mark Weinmeister. Foto: nhSchwalm-Eder. „Die Schulen und die Schulsozialarbeiter im Schwalm-Eder-Kreis können beruhigt in die Zukunft sehen. Die Finanzierung ihrer Arbeitsverträge wird wie bisher über eine Drittel-Regelung erfolgen, an der sich die Kommunen, der Landkreis und das Land Hessen zu gleichen Teilen beteiligen. Der Landesanteil wird über die Mittel aus dem Ganztagsangebot bzw. aus dem großen Schulbudget zur Verfügung gestellt werden“, so Weinmeister in seiner Pressemitteilung.

Dies hat der Landratskandidat heute aus dem Hessischen Kultusministerium erfahren, nachdem eine gemeinsame Sitzung von HKM, Staatlichem Schulamt und Schwalm-Eder-Kreis zu einem erfolgreichen Ergebnis gekommen war.

„Diese pragmatische Regelung unterstützt die hervorragende Arbeit, die von den Schulsozialarbeitern geleistet wird. Mit der Finanzierungssicherung könne die Verträge in gleichem Umfang wie bisher fortgeführt“, so Weinmeister weiterhin.

„Mit dieser Entscheidung steht die Hessische Landesregierung sowohl hinter dem Konzept der Schulsozialarbeit, als auch hinter den Schulsozialarbeitern an den Schulen im Schwalm-Eder-Kreis, die eine hervorragende Arbeit leisten. Diese Arbeit trägt einen großen Anteil daran, dass Lernen möglich wird“, so Mark Weinmeister abschließend. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com