Rollerfahrer bei Unfall tödlich verletzt | SEK-News

Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rollerfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Schrecksbach-Röllshausen. Heute kam es kurz nach 15 Uhr in der Ortslage von Röllshausen auf der Bundesstraße 254 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 54-jähriger Mann aus Treysa tödlich verletzt wurde. Die Ortsdurchfahrt wurde zirka 1,5 Stunden voll gesperrt. Nach derzeitigem Informationsstand befuhr der 54-Jährige mit einem Motorroller die B254 aus Richtung Schrecksbach kommend in Richtung Röllshausen. In Röllshausen stieß er gegen den Randstein der Mittelverkehrsinsel und kam zu Fall.

Der Rollerfahrer hatte einen Helm getragen, diesen aber bei dem Unfall verloren. Der Mann erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfallgeschehen nicht beteiligt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Roller sichergestellt. Für die Verständigung der Angehörigen wurde ein Notfallseelsorger hinzugezogen. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com