Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreis fördert Starthilfe-Ausbildungsverbund

Schwalm-Eder. Seit 30 Jahren gibt es den Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder, zu dessen Mitgliedern der Kreis sowie alle Städte und Gemeinden gehören. Wie Landrat Becker mitteilt, werden die Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen des Vereins zwar zum überwiegenden Teil von der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Schwalm-Eder sowie aus dem Ausbildungsbudget des Landes Hessen finanziert. Diese Mittel reichten jedoch nicht aus, um alle Maßnahmen des Vereins zu finanzieren.

Neben der Förderung bzw. Mitfinanzierung einzelner Maßnahmen und Projekte des Starthilfe Ausbildungsverbundes habe der Kreisausschuss deshalb kürzlich beschlossen, im Jahr 2015 einen allgemeinen Zuschuss in Höhe von 35.200 Euro zu bewilligen.

Becker betont in diesem Zusammenhang, dass die Arbeit des Ausbildungsverbundes trotz der Entspannung auf dem Ausbildungsmarkt weiterhin unverzichtbar sei. Es gelte vor allem, den Übergang von der Schule in Ausbildung und Arbeit besser zu gestalten, passgenaue Fördermaßnahmen anzubieten und einer Ausbildung im Weg stehende schulische oder andere Defizite frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen