Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Zwei Veranstaltungen zur Oper „Nabucco“ in Ziegenhain

Schwalmstadt-Ziegenhain. Guiseppe Verdis Verdis Oper „Nabucco „ wird am 19. Juli 2015 auf dem Paradeplatz, dem zentralen Platz der alten und noch immer eindrucksvollen Festungsstadt Ziegenhain, aufgeführt werden. Der Kirchenkreis Ziegenhain bietet dazu in der unmittelbar am Paradeplatz gelegenen Schlosskirche zwei Veranstaltungen an, die sich mit der Oper „Nabucco“ und ihrem biblischen Hintergrund auseinandersetzen. In der Oper wird der babylonische König Nebukadnezar II. in der Rolle des größenwahnsinnigen „Nabucco“ dargestellt.  In der Erzählung von Verdis Oper wird dieser durch die Bekehrung zum Gott Israels geheilt.

Eine literarisch-musikalische Hinführung mit Lesungen und Klangbeispielen aus Nabucco und späteren Opern Guiseppe Verdis wird am 23. Juni 2015 als Konzert mit Texten um 19 Uhr  in der Schlosskirche präsentiert. Der Titel: Wer ist Nabucco? Es wirken mit: Theodor Hoffmeyer (Bariton), Roswitha Aulenkamp (Vortrag und Klavier) und Dekan Christian Wachter (Vortrag, Lesungen).

Außerdem findet am  19. Juli 2015 morgens um 10 Uhr in der Schlosskirche ein Gottesdienst  mit Akademiedirektor Karl Waldeck aus Hofgeismar statt, der zusammen mit Dekan Christian Wachter den Gottesdienst gestaltet. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienstes durch Bezirkskantor Jens Koch und der Kreiskantorei des Kirchenkreises Ziegenhain.

Die Einnahmen und Spendenerträge der Veranstaltungen sind für die Kirchenmusik des Kirchenkreises Ziegenhain bestimmt. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB