Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ist das Kunst, oder kann das weg

Kinderferienspiele der Gemeinde Schrecksbach

. Das diesjährige Motto der Kinderferienspiele der Gemeinde Schrecksbach lautet: „Ist das Kunst, oder kann das weg?!?“Schrecksbach. Das diesjährige Motto der Kinderferienspiele der Gemeinde Schrecksbach lautet: „Ist das Kunst, oder kann das weg?!?“. Dieses ironische Motto gibt viel Platz für die unterschiedlichsten künstlerischen und kreativen Angebote. Die evangelisch/kommunale Kinder- und Jugendarbeit hat zusammen mit den örtlichen Vereinen ein attraktives Ferienprogramm für Kids der Großgemeinde Schrecksbach auf die Beine gestellt! Die Kinderferienspiele richten sich an Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren. Jeder Ferienspieltag geht von 10 bis 16 Uhr.

Der Flyer mit Anmeldung ist in der Gemeindeverwaltung in Schrecksbach erhältlich und steht unter www.evjukizig.de zum downloaden bereit. Nähere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen erhält man beim Team der evangelisch/kommunalen Jugendarbeit unter der Telefonnummer (06698) 911925.

Das Programm der einzelnen Tage:

Montag, 3. August 2015
Töpferei Erbehof, Kunsthalle Willingshausen und Hobbyhaus Michel
Am Vormittag gestalten die Kinder T-Shirts und basteln aus alten Gläsern tolle Sommerwindlichter für den Garten. Nach dem Mittagessen sind die Kids zu Gast in Willingshausen. Hier wird in der Töpferei Erbehof getöpfert und in der Kunsthalle Willingshausen das Thema „Skulpturen“ behandelt.

Dienstag, 4. August 2015
Tennisverein und Wanderverein Schrecksbach
Es ist schon eine Kunst den kleinen gelben Ball zu treffen! Am Vormittag wird es sportlich! Der Tennisverein hat extra einen Trainer engagiert! Nach der sportlichen Anstrengung sind die TeilneherInnen beim Wanderverein zu Gast. Hier wird zusammen Mittag gegessen und danach große Holzpfähle gestaltet.

Mittwoch, 5. August 2015
Museum Holzburg und Reiten
Am Vormittag werden die Kinder im Museum Holzburg kreativ. An verschieden Stationen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Nach dem Mittagessen sind die Ferienkinder in Ziegenhain auf der Reitanlage des Kreisreitervereins zu Gast. Hier darf natürlich geritten werden, die Kids erfahren vieles über Pferde und in den Pausen warten Bastelaktionen.

Donnerstag, 6. August 2015
Waldkunst; Treffpunkt: Kodenhof Schrecksbach
Oft geht Waldkunst durch den Wald und fragt sich mit viel Ironie:“Ist das Kunst, oder kann das weg?“ Und weil der ganze herumliegende Müll den Wald und dessen Tiere stark beschädigt, möchte Waldkunst mit den Kindern gemeinsam eine Waldaufräumaktion unternehmen. Natürlich gibt es tolle Waldspiele und ein besonderes Picknick erwartet die TeilnehmerInnen.
Am Nachmittag möchte Waldkunst mit den Kids kreativ werden und Müll sinnvoll recyceln. Dabei wird gehämmert, gemalt und geschnitten.

Freitag, 7. August 2015
Ev./kommunale Kinder- und Jugendarbeit Kinderflohmarkt mit Kaffee und Kuchen
Am Vormittag heißt das Thema „Bild und Bibel“. Es werden verschiedene Geschichten aus der Bibel künstlerisch umgesetzt. Am Nachmittag veranstalten alle Kinder einen Kinderflohmarkt. Jeder der Lust hat, kann seine Sachen anbieten und etwas Geld verdienen. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen und es werden nochmals alle Kunstobjekte, die in der Woche angefertigt wurden, gezeigt.

Hinweis auf besondere Veranstaltungen:
9. August 2015: Familiengottesdienst zum Abschluss der Kinderferienspiele. Kirche Schreckbach. Beginn:10.30 Uhr. 16. August 2015: Jugendfeuerwehr Schrecksbach: „Tag der offenen Tür“. Im Schlossgarten. Beginn: 14 Uhr. Mit Kaffee & Kuchen und Bratwurst & Getränken. 1. September 2015: Fahrt nach Fort Fun für die ganze Familie.(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com