Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Handwerk: Neue und alte Meister stehen im Blickpunkt

Rainer von Borstel, Hauptgeschäftsführer vom Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. Foto: nh

Homberg. Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder lädt zur Meisterfeier am 14. November, 16 Uhr in der Homberger Stadthalle ein. Bei der Feier erhalten die neuen Handwerksmeisterinnen und – meister ihren Meisterbrief überreicht. Zudem werden die Kammer- und Landessieger beim Leistungswettbewerb der deutschen Handwerksjugend ausgezeichnet sowie Althandwerker mit dem goldenen Meisterbrief geehrt. Als Festredner wird in diesem Jahr Rainer von Borstel, Hauptgeschäftsführer vom Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. erwartet.

Er wird zu dem Thema „Perspektiven für den Mittelstand im zusammenwachsenden Europa“ sprechen. Zu der Meisterfeier sind alle neuen Handwerksmeister, Innungsmitglieder, Partner und Freunde des Handwerks eingeladen.

Jungmeisterinnen und Jungmeister, die noch nicht erfasst und eingeladen wurden, können sich mit der Kreishandwerkerschaft in Verbindung setzen, damit sie bei der Übergabe der Meisterbriefe berücksichtigt werden.  (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB