Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Talk in der Badewanne im Landhaus Licherode

Benjamin Schäfer und die Bremer Stadtmusikanten haben schon mal Platz in der roten Badewanne genommen. Foto: Harald KühnAlheim-Licherode. Am Samstag, 21. November, 19 Uhr, findet im Landhaus Licherode der 3. Talk in der Badewanne statt. Zu Gast ist Benjamin Schäfer, Geschäftsführer Deutsche Märchenstraße. Er ist in Sachen Märchen unterwegs. Entlang der Deutschen Märchenstraße  von Hanau bis Bremen reihen sich Märchen, Sagen und Legenden wie eine Perlenschnur auf und halten Werke und Vermächtnis der Brüder Grimm in unserem Gedächtnis lebendig.

Benjamin Schäfer wird von seiner Arbeit berichten, Geschenke aus Japan, China und anderen Ländern präsentieren, die von der großen Popularität, die die Grimm’schen Märchen weltweit genießen, zeugen. Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, gelesen von Benjamin Schäfer, leitet über zu einem märchenhaften  Abend mit Begegnung und kreativen Ideen Austausch der Besucher.

Harald Kühn, kreativer Kopf aus Alheim Licherode, hatte die Idee für ein Außergewöhnliches Kommunikationsprojekt. Eine Stahlbadewanne wurde aufgesägt und zu einem äußerst bequemen roten Sitzmöbel umgewandelt. Umrahmt von gelben Bade Enten un dohne nass zu werden, haben zwei Personen Raum für einen anregenden Badewannen-Talk. Hier nehmen Menschen Platz, die Außergewöhnliches machen bzw. Spannendes erlebt haben.

Der 3. „Talk in der Badewanne“ im Landhaus Licherode beginnt am 21. November um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro. Da die Zahl der Gäste auf maximal 35 Personen begrenzt ist, wird um verbindliche Vorreservierung gebeten.

Infos und Reservierungen unter (05664) 930993 und www.landhaus-licherode.de. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB