Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Edgar & Irmi – Fränkisches Politkabarett in Homberg

Foto: Andrè Grabczynski Homberg. Am Freitag, 13. November, stellte der Homberger Kulturring dem Publikum im Hotel Stadt Cassel ein ganz „normales Durschnittsehepaar“ und ihre Ansichten über alltägliche, nicht so alltägliche und politische Themen vor. Das diese aus Franken, oder genauer gesagt aus Unterfranken stammen, konnte nicht nur an ihrem Humor festgemacht werden. Unterschiedlichste Abgründe aus Politik und Gesellschaft wurden schonungslos einem dankbaren Publikum mit viel Herz und Hirn und einer Portion fränkischem Charme serviert. Polemisch provokant, wie sich von sich selbst behaupten, spielten sie mit den Zuschauern in kreativer Standup-Comedy Weise. mehr »


Diesel-Diebe scheiterten an Adapter

Edermünde-Holzhausen. Unbekannte Täter versuchten zwischen Samstag, 14. November, 16.30 Uhr, und Sonntag, 15. November, 21.30 Uhr, Dieselkraftstoff zu klauen. Die unbekannten Täter öffneten gewaltsam den verschlossenen Tankdeckel einer Sattelzugmaschine, welche in der Straße Lange Heideteile abgestellt war. Da den Tätern aber nicht gelang, den Filteradapter des Tankstutzen zu öffnen, konnten sie nicht die 200 Liter  […]

mehr »


Bürgermeisterkandidat Ingo Böhm stellte sich vor

Morschen. Großer Andrang herrschte in der Poststube der Poststation „Zum alten Forsthaus“ in Morschen beim öffentlichen FDP-Stammtisch, zu dem die FDP den Bürgermeisterkandidat Ingo Böhm geladen hatte. Nachdem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Platz gefunden hatten, zeigte sich der erst vor kurzem angetretene Kandidat Ingo Böhm – ebenso wie die FDP – ob der großen […]

mehr »


Papier- und Restmülltonnen brannten

Homberg. Am Freitag, 13. November, 23.05 Uhr, setzten unbekannte Täter in der Ziegenhainer Straße mit unbekanntem Brandmittel zwei Papier- und zwei Restmülltonnen in Brand. Durch das Feuer platzte an der Hauswand eines Mehrfamilienhauses der Putz ab und eine Regenrinneist geschmolzen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 3.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation […]

mehr »


Schmöker-Nachmittag für Senioren am 23. November

[ 23. November 2015; 15:00; ] Melsungen. Zu einem Schmöker-Nachmittag speziell für Senioren laden die Seniorenbeauftragte der Stadt Melsungen, Alina Überdiek, und die Betreuungskraft Beate Prang von der Wohnanlage „In den Teichwiesen“ herzlich ein. Ulrike Ludwig vom Bücherservice stellt ausgewählte Bücher vor und  liest kurze Passagen hieraus. Die Senioren können bei einer Tasse Kaffee zuhören oder selbst im großen, literarischen Angebot […]

mehr »


Einbrecher verursachen 3.000 Euro Sachschaden

Spangenberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchten unbekannte Täter die Tür eines Backshops in der Melsunger Straße aufzuhebeln. An der Zugangstür, sowie an einem Außenrollo eines Seitenfensters entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 3.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter (05661) 70890. Schulz. (ots)

mehr »


Soldaten verkauften Erbseneintopf für guten Zweck

Kompaniechef Lennard Schmidt (3. v.r.), Kompaniefeldwebel Alexander Trautmann (5. v.r.) sowie als Gäste Bürgermeister Jürgen Kaufmann, Schwarzenborn, (2. v.r.), Hans Dietz von Seniorenbeirat (4. v.r.) sowie ganz rechts Bürgermeister Klemens Olbrich. Foto: nh

Neukirchen. Die Soldaten der 2./Jägerbataillons 1 haben am Mittwochmittag, 11. November, vor dem Rathaus in Neukirchen Erbseneintopf verkauft. Der Erlös  aus dem Verkauf der deftigen Mahlzeit und aus einer Sammelaktion (1.781,73 Euro) kommt dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu Gute. Der gemeinnützige Verein erhält und pflegt unter anderem die Gräber der im ersten und zweiten Weltkrieg […]

mehr »


Kennzeichen und Navi aus Unfallauto gestohlen

Felsberg-Hilgershausen. Unbekannte Täter entwendeten zwischen Samstag, 14. November 13 Uhr, und Sonntag, 15. November, 10.3o Uhr an einem unfallbeschädigten Pkw, welcher nach dem Unfall auf dem Feld an der L 3435, Gemarkung Hilgershausen, verblieben ist, das hintere amtliche Kennzeichen HR-YA 697. Weiter entwendeten die Täter durch die zerstörte Seitenscheibe ein  Navigationsgerät im Wert von rund […]

mehr »


Densberger Frühstücker feierten Saal-Premiere

Die Densberger Frühstücker im Borkener Bürgerhaus. Foto: nh

Gelungenes Experiment nach 22 Jahren
Borken. Nach 22 Jahren wagte die über den Kreis hinaus bekannte Theatergruppe Densberger Frühstücker ein Experiment. Bis auf die erste Vorstellung im Gründungsjahr ausschließlich auf der idyllischen Densberger Freilichtbühne im ehemaligen Burggraben aktiv, gab es am Samstag eine Zusatzvorstellung im Borkener Bürgerhaus. Sonst gewohnt vor über 200 Zuschauern zu spielen […]

mehr »


Talk in der Badewanne im Landhaus Licherode

Benjamin Schäfer und die Bremer Stadtmusikanten haben schon mal Platz in der roten Badewanne genommen. Foto: Harald Kühn

[ 21. November 2015; 19:00; ] Alheim-Licherode. Am Samstag, 21. November, 19 Uhr, findet im Landhaus Licherode der 3. Talk in der Badewanne statt. Zu Gast ist Benjamin Schäfer, Geschäftsführer Deutsche Märchenstraße. Er ist in Sachen Märchen unterwegs. Entlang der Deutschen Märchenstraße  von Hanau bis Bremen reihen sich Märchen, Sagen und Legenden wie eine Perlenschnur auf und halten Werke und Vermächtnis […]

mehr »


Ausstellungseröffnung: Schönheit vergeht, Acker besteht

Quelle: Marven Graf

Willingshausen. „Schiehed vergedd, Agga bestedd“ ist der Titel der 41. Stipendiat/innen-Ausstellung in Willingshausen. Das ist Schwälmer Platt und heißt übersetzt: „Schönheit vergeht, Acker besteht“. Die Künstlerin Marven Graf begegnete dieser alten Bauernweisheit, als sie auf der Suche nach dem Verständnis von Schönheit in Willingshausen war.
Wie formuliert sich Schönheit? Gibt es Definitionen? Wer liefert oder behauptet […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB