Genossenschaft unterstützen Ausbildung im Handwerk | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Genossenschaft unterstützen Ausbildung im Handwerk

Packen gemeinsam für die Ausbildung an: Geschäftsführer Jürgen Altenhof, die Vorstände Stefan Kördel und Anja Kukuck-Peppler und Kreishandwerksmeister Frank Dittmar. Foto: Wolfgang ScholzSchwalm-Eder. Mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro unterstützt die VR-Bank Schwalm-Eder das örtliche Handwerk bei der Ausbildung junger Menschen. Wie die Vorstände der Bank, Anja Kukuck-Peppler und Stefan Kördel, sagten, sei die Organisation der Ausbildung vor Ort ein wichtiger Baustein für einen positiven Berufsstart junger Menschen. Das Handwerk mit fast 1.000 Auszubildenden im Schwalm-Eder-Kreis gehöre traditionell zu den größten Ausbildern im Kreis.

Kreishandwerksmeister Frank Dittmar bedankte sich für die großzügige Spende und wies auf die vielen Ehrenamtlichen in den Innungen hin, die in Ausbildung tätig seien. Die Innungen und die Kreishandwerkerschaft organisieren Überbetriebliche Unterweisungen und Gesellenprüfungen, die zumeist im Landkreis und somit wohnortnah für die Auszubildenden stattfinden. Würden die Innung die Aufgaben nicht übernehmen, so würden viele Lehrgänge nicht mehr im Kreis angeboten werden. Im Landkreis gibt es rund 2.200 Handwerksbetriebe, die ca. 14.000 Menschen beschäftigen. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com