Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hephata-Festtage: Mehr als 20 Acts auf vier Bühnen

Bühnenprogramm reicht von Dance-Musik über Folk und Pop bis Schlager

Europas beste P!nk-Tribute-Band „Just P!nk“ ist mit von der Partie. Foto: nhSchwalmstadt. Schlagerstar Bernhard Brink, der international erfolgreiche Dance-Act „Cascada“ und Europas beste P!nk-Tribute-Band „Just P!nk“: Die Hephata-Festtage warten am 10. und 11. September 2016 mit einigen Höhepunkten auf und werden erstmals von der HNA präsentiert.

Insgesamt bieten die Hephata-Festtage in diesem Jahr Auftritte von mehr als 20 Acts auf vier Bühnen. Erstmals gibt es auf dem Festplatz neben der Gärtnerei kein Zelt, sondern eine große Open-Air-Bühne, die das besondere Flair des „Festivals für Vielfalt und Teilhabe“ unterstreichen soll. Der Eintritt ist wie immer frei, nur für die Show am Samstagabend kosten die Tickets acht Euro.

Das Bühnenprogramm im Überblick:

Samstag, 10. September:

Biodorf: Country, Chöre und Crossover

13 Uhr: Wuthe und Faust. Singer- und Songwriter-Duo, das immer wieder aufs Neue begeistert mit abwechselndem
Lead-Gesang, zweistimmigen Harmonien, sich mit Rhythmus und Pickings umspielenden Gitarren und ausgefeiltem Songwriting mit Essenzen aus Folk, Blues, Rootsrock und Country.
13.30 Uhr: Gemischter Chor Neukirchen
14 Uhr: Junger Chor „Frischer Wind“ aus Neukirchen
14.30 Uhr: Wuthe und Faust
16 Uhr: Chor 6/8 Takt aus Frielendorf
16.30 Uhr: Wuthe und Faust

Bühne bei der Kirche: Pop- und Rockmusik

13 Uhr: Studierende und Dozenten der Hephata-Akademie für soziale Berufe stellen Musik-, Theater und Kunstprojekte
vor – Abwechslung, Spaß und Kreativität sind garantiert!
14.30 Uhr: Lena-Sophie Pudenz. Junges Singer- und Songwriter-Talent aus Bad Zwesten
15 Uhr: Anette-Kreutz-Duo. Chilliger Jazz, mitreißender Soul und eingängiger Pop in der Besetzung Gesang, Gitarre und Saxophon

Bar Inklusiv: Kinder- und Familienprogramm

14.30 Uhr: Herr Müller und seine Gitarre. Hervorragender Kinderliedermacher aus Kassel
15.30 Uhr: Projekt der Hephata-Kindertagesstätte
16.30 Uhr: Herr Müller und seine Gitarre

Festplatz: One World (Open Air)

Mit Hits wie „Everytime we touch“, „Miracle“ und „Evacuate the Dancefloor” haben Cascada in den vergangenen Jahren in mehr als 20 Ländern die Charts gestürmt. Foto: nh18 Uhr: Einlass
19 Uhr: Station 17 Elektro-Pop aus Hamburg. Inklusive Band der Evangelischen Stiftung Alsterdorf
20.30 Uhr: Just P!nk Europas größte und erfolgreichste P!nk Tribute Show – empfohlen von P!nk persönlich
22.15 Uhr: Cascada. Mit Hits wie „Everytime we touch“, „Miracle“ und „Evacuate the Dancefloor” haben Cascada in den vergangenen Jahren in mehr als 20 Ländern die Charts gestürmt. Die freche und mitreißende Dance-Musik der Pop-Formation hat nicht umsonst dafür gesorgt, dass Frontfrau Natalie Horler schon häufiger als „Madonna aus Bonn“ bezeichnet worden ist.

Sonntag, 11. September:

Festplatz: One World (Open Air)

11.30 Uhr: Sola Quente. Samba-Rhythmen und mehr
12 Uhr: Judy Bailey & Band. Christliche Popmusik mit internationalen Einflüssen, bekannt vom Deutschen Evangelischen Kirchentag
12.45 Uhr: Dreammakers. Tanzgruppe der umA-Wohngruppe Harleshausen
13 Uhr: Trio Viola da Samba mit Jean Kleeb aus Marburg. Barock trifft Bossa Nova – klassische und moderne Weltmusik dargeboten mit Gesang, Viola da Gamba und Clavichord
14 Uhr: Judy Bailey & Band
15 Uhr: Trio Viola da Samba

Biodorf: Country, Chöre und Crossover

Auch Schlagerstar Bernhard Brink gibt sich die Ehre. Foto: nh12.30 Uhr: Tone Fish. Rat City Folk – alle Flöten dieser Erde, Gitarre, Bouzouki, Akkordeon und Schlagwerk. Melodien mit Zauberkraft -stark und feinfühlig.
13.30 Uhr: Dreammakers. Tanzgruppe der umA-Wohngruppe Harleshausen
14 Uhr: Tone Fish
15 Uhr: Mundwerk Röllshausen & Kinderchor der Kirchengemeinde Röllshausen
16 Uhr: Sebastian Dey. Chillige Latinklänge, Partymusik, die die Füße zum Brennen bringt. Retro-Soul-Anleihen und melodramatische Balladen.

Bühne bei der Kirche: Pop- und Rockmusik

11.30 Uhr: Christian Durstewitz & Band: Singer und Songwriter-Talent aus Fritzlar, der durch seine Teilnahme an der Castingshow
„Unser Star für Oslo“ bekannt geworden ist.
13 Uhr: Akademie für soziale Berufe – Studierende und Dozenten zeigen auf der Bühne, was in ihnen steckt. Theater, Musik, Show.
15.30 Uhr: Christian Durstewitz & Band
17 Uhr: Akademie für soziale Berufe

Bar Inklusiv: Kinder- und Familienprogramm

11.30 Uhr: DJ „BlackRiver“
14.15 Uhr: Kunterbänd. Spaßmusik für die ganze Familie -Swing, Blues und Bossa Nova mit raffinierten Texten lassen einen Spielplatz der Lebensfreude entstehen, zu dem sich sowohl Kinder als auch Erwachsene magisch hingezogen fühlen.
15.15 Uhr: Zauberer Fritz. Zauberhafte Unterhaltung für Kinder und Erwachsene.
16.15 Uhr: Kunterbänd
17 Uhr: Zauberer Fritz

Weitere Infos: www.hephata.de/festtage

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB