Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Flüchtlingskind kurzzeitig vermisst

Schwarzenborn. Ein Flüchtlingskind wurde gestern Mittag im Bereich der Straße „Am Knüllteich“ kurzzeitig vermisst. Das Kind, dessen Alter nicht bekannt ist, kam selbständig zu den Eltern zurück. Gestern Mittag um 13.20 Uhr hatte ein Passant bei der Wache der Bundeswehr mitgeteilt, dass dort eine Frau ein Kind suchen würde. Von Seiten der Bundeswehr wurde umgehend die Polizei verständigt. Diese entsendete umgehend mehrere Polizeistreifen und es wurde aufgrund des nahen Knüllteiches die Feuerwehr verständigt. Durch die vor Ort eingetroffenen Polizeikräfte konnte die Eltern des Kindes und das Kind selbst ausfindig gemacht werden.

Im Rahmen der Befragung der Kindseltern konnte in Erfahrung gebracht werden, dass das Kind kurzzeitig verschwunden war und wenig später selbständig und unverletzt aus Richtung des Knüllteiches zurückkehrte. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com