Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

1,4 Milliarden Euro für die europäische Jugend

Für europäische Projekte auf lokaler Ebene stehen verschiedene Fördertöpfe bereit

Europastaatssekretär Mark Weinmeister. Foto: nh

Europastaatssekretär Mark Weinmeister. Foto: nh

Kassel. Wer in seiner Gemeinde oder in seinem Verein Projekte zu europäischen Themen plant, hat gute Chancen auf finanzielle Unterstützung aus Brüssel. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Programme, die solche Projekte fördern. Die Kunst ist, das richtige zu finden. Aus diesem Grund hat die Hessische Landesregierung heute Vertreter von Kreisen, Kommunen und Vereinen zu einer Regionalkonferenz unter dem Titel „Brüsseler Fördertöpfe für Projekte vor Ort“ eingeladen. „Allein für das Programm JUGEND IN AKTION stehen von 2014 bis 2020 1,4 Milliarden Euro zur Verfügung“, sagte Mark Weinmeister, der Hessische Staatssekretär für Europaangelegenheiten: „Es ist uns wichtig, den Bürgerinnen und Bürgern in Hessen das große Angebot von EU-Fördermöglichkeiten zu zeigen und ihnen bei der Suche nach dem passenden Programm für ihr Projekt zu helfen. Profitieren Sie von der Vielfalt der EU-Förderprogramme“, rief Weinmeister auf. mehr »


Krankenhausstraße zeitweise voll gesperrt

Wegen Asphaltierungsarbeiten wird die Krankenhausstraße zeitweilig komplett gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke führt durch den Schützenwald zum Klinikum. Grafik: Asklepios

Umleitungsstrecke führt durch den Schützenwald
Wegen Asphaltierungsarbeiten wird die Krankenhausstraße zeitweilig komplett gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke führt durch den Schützenwald zum Klinikum. Grafik: Asklepios
Schwalmstadt. Die Krankenhausstraße am Asklepios Klinikum Schwalmstadt wird seit einigen Wochen grundhaft erneuert. Bislang konnten die Arbeiten bei halbseitiger Sperrung der Straße erledigt werden. Als nächstes steht das Asphaltieren auf dem Programm. Dafür […]

mehr »


Geldbörse aus Handtasche gestohlen

Schwalmstadt-Treysa. Eine Geldbörse mit 55 Euro und persönlichen Dokumenten entwendete ein unbekannter Täter aus der Handtasche einer 68-jährigen Frielendorferin. Die 68-Jährige befand sich in einem Lebensmittelmarkt in der Wierastraße, als ein unbekannter Mann plötzlich sehr dicht an sie heran kam und ihr dabei die Geldbörse aus der Handtasche entwendete. Die 68-Jährige bemerkte den unbekannten Mann, […]

mehr »


Melsunger Radsportler erfolgreich wie nie zuvor

Erfolgreiches Radsportteam 2016 der MT Melsungen (v.l.): Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter), Roman Kuntschik, Eiko Berlitz, Mirco Holzhauer, Hans Hutschenreuter, Enrico Oglialoro, Mattias Hofacker, Philipp Sohn, Stefan Arndt, Claus Siemon, Dennis Zülch, Leonard Mayrhofer, Aadyl Khatib, Falk Hepprich, Axel Hauschke und Robert Poczopko. Foto: nh

Regio Team der MT Melsungen zieht Saisonbilanz: 17 Siege, vier Hessentitel, sieben Aufstiege
Erfolgreiches Radsportteam 2016 der MT Melsungen (v.l.): Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter), Roman Kuntschik, Eiko Berlitz, Mirco Holzhauer, Hans Hutschenreuter, Enrico Oglialoro, Mattias Hofacker, Philipp Sohn, Stefan Arndt, Claus Siemon, Dennis Zülch, Leonard Mayrhofer, Aadyl Khatib, Falk Hepprich, Axel Hauschke und Robert Poczopko. Foto: […]

mehr »


Flüchtlingskind kurzzeitig vermisst

Schwarzenborn. Ein Flüchtlingskind wurde gestern Mittag im Bereich der Straße „Am Knüllteich“ kurzzeitig vermisst. Das Kind, dessen Alter nicht bekannt ist, kam selbständig zu den Eltern zurück. Gestern Mittag um 13.20 Uhr hatte ein Passant bei der Wache der Bundeswehr mitgeteilt, dass dort eine Frau ein Kind suchen würde. Von Seiten der Bundeswehr wurde umgehend […]

mehr »


Blasorchester Brunslar spielt unter dem Motto „Wind, Wasser und See“

Das Blasorchester Brunslar gibt am Samstag, 12. November, sein Jahreskonzert in Neuenbrunslar. Foto: nh

[ 12. November 2016; 19:30; ] [caption id="attachment_101104" align="alignleft" width="344"] Das Blasorchester Brunslar gibt am Samstag, 12. November, sein Jahreskonzert in Neuenbrunslar. Foto: nh[/caption]

Neuenbrunslar. Zu seinem Jahreskonzert lädt das Blasorchester Brunslar für Samstag, den 12. November in die Sporthalle in Felsberg-Neuenbrunslar ein. Unter dem Motto „Wind, Wasser und See“ hat Dirigent Torsten Eckerle mit seinen Musikerinnen und Musikern ansprechende sinfonische Arrangements […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB