Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rückrunde terminiert – MT startet Einzelticketverkauf

Zuschauer in der Rothenbach-Halle Kassel. Foto: Alibek Käsler

Zuschauer in der Rothenbach-Halle Kassel. Foto: Alibek Käsler

Melsungen. Traditionell werden in der DKB Handball-Bundesliga im Dezember die Termine für die Spiele der zweiten Saisonhälfte festgelegt. Weil die MT für ihre Heimspieltermine im neuen Jahr vom Verband bereits grünes Licht erhalten hat, startet der nordhessische Erstligist schon am kommenden Donnerstag mit dem Einzelticketverkauf.

Das Heimspielprogramm im neuen Jahr hält für die MT eine richtig gute Mischung parat: Die Fans dürfen sich auf spannende Matches gegen Mannschaften auf Augenhöhe mindestens genauso freuen, wie auf die Kräftemessen mit Kontrahenten, die ihre Ambitionen auf eine Platzierung im oberen Tabellendrittel unterstreichen wollen. Und weil auch die MT selber nach dem bislang sehr durchwachsenen Saisonverlauf noch Boden gutmachen will, versprechen diese sieben Spiele jede Menge spannungsgeladenen Handballsport in der Rothenbach-Halle.

Nachdem sich das nordhessische Aushängeschild zwischenzeitlich für die Gruppenphase im Europapokal qualifizieren konnte und weil der internationale Terminplan Vorrang vor dem Bundesligaspielplan hat, konnten jetzt die Liga-Auftritte, beginnend ab Februar 2017, festgezurrt werden. Für diese sieben Spiele können ab Donnerstag 15. Dezember, 10:00 Uhr, Tickets im Vorverkauf erworben werden:

Mi., 15.02.17, 19:00 Uhr, MT – HBW Balingen-Weilstetten
Mi., 08.03.17, 20:15 Uhr, MT – SC Magdeburg
Mi., 29.03.17, 19:00 Uhr, MT – TSV Hannover-Burgdorf
Mi., 19.04.17, 20:15 Uhr, MT – Füchse Berlin
So., 14.05.17, 17:15 Uhr, MT – HC Erlangen
Sa., 27.05.17, 19:00 Uhr, MT – TBV Lemgo
So., 04.06.17, 15:00 Uhr, MT – SC DHfK Leipzig

Sollte die MT im EHF-Cup die Gruppenphase überstehen und ins Viertelfinale vorstoßen, oder müssen z.B. TV-Zeiten beachtetet werden, können sich Spieltermine ändern.

Auch der Verkauf der Halbjahres-Dauerkarten geht weiter
Wer auf “Nummer Sicher” gehen möchte und die sieben Heimspiele lieber im Paket buchen will, ist mit einer Halbjahresdauerkarte bestens ausgestattet – und steht sich bei rund 20 Prozent Nachlass gegenüber den Einzeltickets vor allem finanziell deutlich besser. Allerdings sollte man schnell zugreifen. Denn jeder Platz, der für ein einzelnes Spiel verkauft wurde, steht logischerweise nicht mehr für die Halbjahresoption zu Verfügung.

Vorverkaufsstellen
• MT-Geschäftsstelle in Melsungen, Mühlenstr. 14
• Fan-Point in Kassel, Am Friedrichsplatz 8
• Sporthaus Solms in Lohfelden, Hauptstr. 49
• online über www.mt-melsungen.de

(Bernd Kaiser)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com