Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

AG SPD 60 plus für solidarisch finanzierte Bürgerversicherung

Siegfried Richter, Vorsitzender der AG SPD 60 plus Hessen Nord. Foto: nh

Siegfried Richter, Vorsitzender der AG SPD 60 plus Hessen Nord. Foto: nh

Schwalm-Eder. „Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus Bezirk Hessen Nord als Interessenvertreter der älteren Menschen in der SPD und Gesellschaft fordert schon seit vielen Jahren eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, in der jeder im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit zur Finanzierung beiträgt“, erklärt ihr Vorsitzender Siegfried Richter. Ausdrücklich begrüße die AG SPD 60 plus die Ankündigung des Vorsitzenden des Gesundheitsausschusses im Bundestag, Dr. Edgar Franke, dass in der SPD dieses Thema erneut aufgegriffen werde. Franke stützt sich dabei auf eine Arbeitsgruppe der Friedrich-Ebert-Stiftung, die hierzu ein Konzept erarbeitet hat. mehr »


Versuchter Einbruch in Spangenberger Backstop

Spangenberg. 200 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter gestern abend um etwa 23 Uhr bei einem versuchten Einbruch in den Backstop in der Melsunger Straße. Die Täter schoben einen Rollladen vor einem Fenster hoch, entfernten das dahinter befindliche Fliegengitter und versuchten anschließend das Fenster aufzubrechen. Dies gelang den Tätern nicht und sie entfernten sich vom Tatort. […]

mehr »


Sprechtag für Unternehmen und Gründer

[ 19. Januar 2017; 13:00; ] Schwalm-Eder. Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK Kassel-Marburg in Homberg und das RKW Hessen laden für Donnerstag, 19. Januar, ab 13 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein, gibt Landrat Winfried Becker bekannt.

Der jeweils einmal im Monat stattfindende Sprechtag richtet sich an bestehende Unternehmen sowie Existenzgründer. Sie können sich über Förder- und […]

mehr »


Endoprothetik-Zentrum versorgt Patienten optimal

Voll des Lobes: Antonia Behrenz mit einer Hüftprothese in den Händen. Ihr wurde vor einiger Zeit ein solches Implantat von Chefarzt Dr. Karol Stiebler (links) unter Anwendung des AMIS-Verfahrens im Endoprothetik-Zentrum des Klinikums Schwalmstadt eingesetzt. Foto: Klein

Normen eines internationalen Zertifizierungssystems weiterhin erfüllt
Voll des Lobes: Antonia Behrenz mit einer Hüftprothese in den Händen. Ihr wurde vor einiger Zeit ein solches Implantat von Chefarzt Dr. Karol Stiebler (links) unter Anwendung des AMIS-Verfahrens im Endoprothetik-Zentrum des Klinikums Schwalmstadt eingesetzt. Foto: Klein
Schwalmstadt. Das Endoprothetik-Zentrum der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Asklepios Klinikum Schwalmstadt erfüllt […]

mehr »


Kontaktbörse für Unternehmen: 3. Nordhessisches Kooperationsforum

Quelle: Regionalmanagement Nordhessen

[ 28. Februar 2017; 14:00; ] [caption id="attachment_102856" align="alignleft" width="420"] Quelle: Regionalmanagement Nordhessen[/caption]

Nordhessen. Bereits zum dritten Mal organisiert das Regionalmanagement Nordhessen das Nordhessische Kooperationsforum: Im Kongress Palais in Kassel treffen sich am 28. Februar Unternehmensvertreter aus unterschiedlichsten Branchen, um in 20-minütigen Gesprächen Kontakte zu knüpfen, aus denen später idealerweise Kooperationen entstehen. Regionalmanager Holger Schach: „Wir wollen Unternehmen mit dieser Veranstaltung ermutigen, […]

mehr »


Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben

Der Tatverdächtige in der Bank. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Der Tatverdächtige in der Bank. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs
Homberg. Nach einem Computerbetrug fahndet die Polizei nun mit Fotos nach einem unbekannten Mann, welcher mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben hatte. Am Dienstag, den 4. Oktober 2016 war in der Homberger „Lichte“ ein Pkw aufgebrochen und eine Handtasche mit EC-Karte entwendet worden. Kurz nach dieser Tat hatte […]

mehr »


Steuererklärungen für 2016 werden ab März bearbeitet

Hessen. Die hessischen Finanzämter können ab März 2017 die Steuererklärungen für das abgelaufene Jahr bearbeiten, so dass die ersten Steuerbescheide bereits im selben Monat versendet werden. Beachten Sie, dass es in komplexeren Steuerfällen zu einer längeren Bearbeitungsdauer kommen kann. Noch bis Ende Februar 2017 haben Arbeitgeber, Versicherungen und andere Institutionen Zeit, die für die Steuerberechnung […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com