Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sommerserenade in der Hephata-Kirche

Schwalmstadt. Die Hephata-Kirchenmusik lädt für Samstag, 1. Juli 2017, ab 18.30 Uhr zur Sommerserenade in die Hephata-Kirche. Es musizieren der Posaunenchor, die Kantorei, der Gospelchor und der Handglockenchor. Zu Gehör gebracht werden von den Bläsern beliebte Filmmusiken wie „Fluch der Karibik“ und „Moon River“, ergänzt um Frank Sinatras „My way“. Die Kantorei wird unter anderem die aktuelle Jahreslosung und ein modernes Gloria von Jean Kleeb im Samba-Rhythmus vortragen.

Der Handglockenchor wird beliebte Volks- und Kirchenlieder anstimmen. Aus seinem April-Konzert präsentiert der Gospelchor Highlights, wie „Jesus on the mainline“, „At the sound oft hat name“ und „We believe in God“. Kantorei und Gospelchor werden zudem gemeinsam bei dem von Karl Jenkins komponierten Song „Adiemus“ auftreten. Bläser und Chöre vereinen sich bei der schwedischen Geistbitte „Kom nu, helig Ande“ zu einem großen Klangkörper.

Durch das Programm führt Hephata-Vorstand Pfarrer Maik Dietrich-Gibhardt. Die musikalische Leitung hat Hephata-Kantorin Dorothea Grebe. Der Eintritt zur Sommerserenade ist kostenlos. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB