Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrecher schlagen zweimal zu

Frielendorf. Durch die Terrassentür gelangten unbekannte Täter am Dienstag in ein Einfamilienhaus in Todenhausen. Sie stahlen in Abwesenheit der Geschädigten mehrere Schmuckstücke. Bei einem weiteren Einbruch in Welcherod gingen die Diebe leer aus.

Im Eichenweg in Todenhausen traten die Einbrecher an die Rückseite des Einfamilienhauses heran und hebelten die Terrassentür auf, die Hausbewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zuhause. Die Diebe durchsuchten die Räume des Hauses nach Wertsachen und bemächtigten sich schließlich einiger Schmuckstücke. Bei Eintreffen der Hausbewohner flüchteten die Täter unerkannt vom Tatort.

Im gleichen Zeitraum schlugen unbekannte Täter im Buchenweg in Welcherod zu. Hier wurde ebenfalls die rückwärtige Terrassentür aufgehebelt und das Haus nach Wertsachen durchsucht. Gestohlen wurde dem ersten Anschein nach nichts, die Diebe verließen unverrichteter Dinge den Tatort. Durch die beiden Einbrüche entstand nach ersten Schätzungen insgesamt 800 Euro Sachschaden an den aufgehebelten Türen.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizei in Homberg unter Telefon (05681) 774-0. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com