Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raub auf Poststelle: Polizei veröffentlicht Täterfoto

Foto vom versuchten Raub auf einen Buchladen mit Poststelle in Knüllwald-Remsfeld. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Foto vom versuchten Raub auf einen Buchladen mit Poststelle in Knüllwald-Remsfeld. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Knüllwald-Remsfeld. Wie bereits berichtet, kam es am es am 23. November 2017 um 17.55 Uhr in Knüllwald-Remsfeld zu einem versuchten Raub auf einen Buchladen mit Postannahmestelle in der Hauptstraße. Der Täter bedrohte eine Angestellte mit einem Messer, als diese zunächst nicht reagierte, floh er jedoch ohne Beute vom Tatort. Der unbekannte Räuber sei etwa 170 Zentimeter groß, habe weiß/graue, halblange Haare und blaue Augen gehabt. Sein Alter wird von den Zeugen auf etwa 60 bis 70 Jahre geschätzt. Der Täter trug eine schwarze, weite Jogginghose, eine dunkle Oberbekleidung und einen schwarzen Schlauchschal. Seine Forderung sprach er in akzentfreiem Deutsch.

Die Polizei veröffentlicht nun das Foto einer Überwachungskamera, welches den maskierten Mann bei der Tat zeigt. Die Ermittler der Homberger Kripo bitten um Hinweise: Wer kann Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben? Wer hat eine Person wie auf dem Bild am Tattag in Tatortnähe gesehen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 774-0. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com