Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Give-Box in Melsungen demontiert

Abbau der Give-Box durch den städtischen Bauhof. Foto: nh

Abbau der Give-Box durch den städtischen Bauhof. Foto: nh

Melsungen. Da es trotz einer nachhaltigen Intensivierung der Kontroll- und Pflegeintervalle von Seiten der Schüler aus der Radko-Stöckl-Schule und mehreren freiwilligen Helfern rund um Citymanager Mario Okrafka in den vergangenen beiden Monaten nicht annähernd gelungen ist, die überaus untragbaren Zustände in und um die „Give-Box“ auch nur einigermaßen in den Griff zu bekommen, hat sich der Magistrat der Stadt Melsungen schweren Herzens dazu entschlossen, dass gut gemeinte soziale Projekt an dieser sensiblen Stelle eines der Hauptzugänge zur historischen Altstadt mit sofortiger Wirkung zu beenden, die „Give-Box“ in ihre Einzelteile zu zerlegen und im städtischen Bauhof einzulagern.

Einige wenige, die das System anscheinend nicht verstanden haben und/oder nicht verstehen wollten, haben mit ihrer wiederholt unsachgemäßen und vorsätzlichen Ablagerung von Elektroschrott, dreckigem Geschirr, verschmutzter und/oder zerschlissener Wäsche, sprich allem, was man selbst mit Sicherheit nicht wieder guten Gewissens aus einer solchen „Give-Box“ für die eigene Nutzung entnehmen würde, für die, die in einem reichen Land wie Deutschland leider auf ein solches soziales, gemeinnütziges und zudem unentgeltliches Angebot angewiesen sind, kaputt gemacht!

Ob die „Give-Box“ zukünftig an anderer Stelle im Stadtgebiet und unter anderen Regularien wieder aufgebaut werden kann, bedarf nun eines ausführlichen Diskussionsprozesses mit allen Beteiligten im neuen Jahr. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com