Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT im Pech: Marics Bizepssehne gerissen

Melsungen / Stuttgart. Das Schicksal kennt derzeit kein Erbarmen mit der MT Melsungen. Nicht nur, dass der Handball-Bundesligist seit Wochen ohne die Rückraumachse Kühn-Schneider-Müller auskommen muss, nicht nur, dass sich Domagoj Pavlovic am Dienstag beim Pokalspiel in Kiel den Aussenknöchel brach, jetzt hat es auch noch Marino Maric erwischt.

Untersuchung bei Dr. Rauch folgt

Der Kreisläufer schied beim Spiel am Donnerstag in Stuttgart kurz nach seiner Einwechslung Mitte der ersten Halbzeit nach einer ersten Abwehraktion mit Verdacht auf Bizepssehnenabriss aus. Eine genauere Untersuchung wird am Freitag in Kassel Mannschaftsatzt Dr. Rauch vornehmen. Damit spielt die MT in der zweiten Halbzeit beim TVB Stuttgart jetzt nur noch mit 9 Feldspielern.



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com