Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Naturnahe Stadt- & Gartengestaltung

Schöne Pflanzen wie die Cosmea sind ein schöner Anblick und helfen auch, die Artenvielfalt der Vögel und der Insekten zu erhalten. Foto: pixabay
Schöne Pflanzen wie die Cosmea sind ein schöner Anblick und helfen auch, die Artenvielfalt der Vögel und der Insekten zu erhalten. Foto: pixabay

Homberg. Der SPD-Ortsverein lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Info-Veranstaltung »Naturnahe Stadt- und Gartengestaltung« für Dienstag, 19. März, ab 19:00 Uhr in das Vereinshaus des FC Homberg am Stellberg ein.

Die Wohn- und Lebensqualität verbessern

Impulsreferate von Rainer Hartmann (NABU Homberg (Efze)), Helene Pankratz (Klimamanagerin der Stadt) und Olaf Hausmann (Bürgermeister der Stadt Kirchhain) leiten aus unterschiedlichen Perspektiven in das Thema ein. Anschließend haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und Einsichten einzubringen, Fragen zu stellen sowie Ideen und konkrete Maßnahmen zur Diskussion zu stellen.

Die Homberger Sozialdemokraten erhoffen sich eine möglichst breite Bürgerbeteiligung, um die Wohn- und Lebensqualität der Bevölkerung zu verbessern und die Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen zu erhalten.

Diese Veranstaltung ist der Auftakt einer geplanten Reihe von offenen Veranstaltungen zur Stadtentwicklung in diesem Jahr.

Ein naturnaher Garten trägt zur Wohn- und Lebensqualität bei. Foto: pixabay
Ein naturnaher Garten trägt zur Wohn- und Lebensqualität bei, im privaten wie auch im städtischen Umfeld. Foto: pixabay

(red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB