Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gruber bleibt, Rulff kommt zurück

Jona Gruber in einer Szene seines Einsatzes im Profiteam der MT Melsungen gegen Magnus Rød von der SG Flensburg-Handewitt. Foto: Alibek Käsler
Jona Gruber in einer Szene seines Einsatzes im Profiteam der MT Melsungen gegen Magnus Rød von der SG Flensburg-Handewitt. Foto: Alibek Käsler

Melsungen. Das Gesicht der MT Melsungen II für die kommende Saison bekommt klare Konturen. Anders als in der Vergangenheit, als immer wieder hoch talentierte Spieler den Verein im Übergang zum Erwachsenenbereich endgültig verließen, gewinnt der Verbleib bei der MT wie auch die Rückkehr in die Fuldastadt zunehmend an Attraktivität.

mehr »


Naturnahe Stadt- & Gartengestaltung

Schöne Pflanzen wie die Cosmea sind ein schöner Anblick und helfen auch, die Artenvielfalt der Vögel und der Insekten zu erhalten. Foto: pixabay

[ 19. März 2019; 19:00; ] Homberg. Der SPD-Ortsverein lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Info-Veranstaltung »Naturnahe Stadt- und Gartengestaltung« für Dienstag, 19. März, ab 19:00 Uhr in das Vereinshaus des FC Homberg am Stellberg ein.

mehr »


IHK-Barcamp: Schnell noch anmelden!

Oliver Gerstheimer, Managing Director der Kasseler Chilli Mind GmbH. Foto: IHK

Region. Was bringt die technologische Zukunft? Wie lauten die wichtigsten Trends? Welche Geschäftsmodelle ergeben sich? Antworten erhalten Firmen im »Future Lab: Neue Technologien« am 14. März.

mehr »


Aufruf für die Sportlerehrung

Auf der Suche nach den Besten macht der Schwalm-Eder-Kreis auf die Antragsfrist für die Sportlerehrung aufmerksam. Foto: pixabay

Schwalm-Eder. Der Kreis will wieder aktive Sportler und Ehrenamtliche für herausragende Leistungen auszeichnen. Wie Landrat Becker mitteilt, können Anträge auf Auszeichnung noch bis zum 31. März eingereicht werden.

mehr »


Fasten im Zeichen des Heimatfischs

Der Weidenkorb-Fisch ist das Erkennungszeichen der teilnehmenden Gastronomen. Unser Bild zeigt Vertreter der Gastgeber und Fischzüchter sowie des DEHOGA und des Regionalmanagements. Foto: Regionalmanagement Nordhessen

Region. Der Startschuss für die zweite Runde der »Heimatfisch-Genießerwochen« in der GrimmHeimat NordHessen ist gefallen. Nur für kurze Zeit veredeln Nordhessische Restaurants heimische Fischsorten zu kulinarischen Köstlichkeiten.

mehr »


Wohin soll die Reise gehen?

Die Frage nach dem Reiseziel entscheidet sich in der GrimmHeimat auch an der Gästekarte. Foto: pixabay

Region. Mit 7,5 Mio. Übernachtungen ist die GrimmHeimat NordHessen die stärkste ländlich geprägte Urlaubsregion in Hessen. Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin präsentiert sie sich mit einigen Highlights.

mehr »


Die harten Fakten über Hessen

Ein Beispiel für die fundiert berechneten Statistiken aus »Hessen Kompakt«: Schaut man auf die nüchternen Zahlen, ist die Familie noch immer ein Erfolgsmodell.

Wiesbaden. Das Hessische Statistische Landesamt hat heute die neue Ausgabe von »Hessen kompakt« veröffentlicht. Das Nachschlagewerk mit verschiedenen Statistiken zeigt, wie bunt und vielfältig das Leben in Hessen ist.

mehr »


Klima retten – Fluchtursachen bekämpfen

Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen und Spitzenkandidat für die Europawahl. Foto: nh

Wiesbaden. Die FREIE WÄHLER fordert von der Europäischen Union eine stärkere Bekämpfung der Fluchtursachen. Dies soll durch eine nachhaltigere Entwicklungspolitik geschehen.

mehr »


Regionale Strategien für den Nachwuchs

Die Netzwerker (v. li.): Sebastian Tischer (Regionalmanagement), Landrat Winfried Becker, Klaus Degenhardt (WEKAL), Sören Bartol (mdB), Gabriele Stützer (OloV-ReKo), Doro-Thea Chwalek und Dr. Thomas Fölsch (beide IHK Kassel-Marburg). Foto: Wenke Uchtmann

Fritzlar. Das MINT-Forum und OloV waren mit dem 2. Netzwerktreffen zu Gast beim Maschinenbauer WEKAL. Etwa 80 Interessierte aus Schule, Wirtschaft, Politik und Institutionen diskutierten über Bildung im ländlichen Raum.

mehr »


Fasching zumeist gut überstanden

Foto: pixabay

Homberg. Über Fasching hatte die Polizei ihre wachsamen Augen auf die Sicherheit der Bürger. Neben der Verkehrsüberwachung waren auch Einsätze wegen Tätlichkeiten erforderlich.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com