Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

IHK-Sprechtag für Freiberufler

Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises lädt zum nächsten Sprechtag für Gründer und Unternehmer ein. Foto: rawpixel | unsplash
Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises lädt zum nächsten Sprechtag für Gründer und Unternehmer ein. Foto: rawpixel | unsplash

Kassel. IHK lädt Existenzgründer in freien Berufen zu Sprechtag
Das Institut für Freie Berufe (IFB) ist eine der führenden Forschungs- und Beratungseinrichtungen für Freie Berufe in Deutschland. Die Experten der Freien Berufe informieren am Dienstag, 21. Mai, zwischen 11 und 16 Uhr, in einstündigen Einzelberatungen über die Besonderheiten der Niederlassung in einem freien Beruf, die Bestimmungen der Freiberuflichkeit und allgemeine Fragen der Gründung.

Vom Wirtschaftsministerium gefördert

Insbesondere besteht die Möglichkeit, offene Fragen zu klären und das Gründungsvorhaben zu besprechen. Der Sprechtag findet in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, Kurfürstenstraße 9 in Kassel statt. Die Einzelberatung beträgt 60 Minuten, kostet 35 Euro und wird vom hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung gefördert.

Anmeldung und weitere Informationen sind unter www.ifb.uni-erlangen.de zu finden, Ansprechpartnerin ist Andrea Perl-Morea, Telefon 0911 2356-522.

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB