Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

»Unser Dorf …« geht in neue Runde

Zusammen Anpacken ist in vielen Dörfern das Markenzeichen für Gemeinschaft. Foto: Pixabay
Zusammen Anpacken ist in vielen Dörfern das Markenzeichen für Gemeinschaft. Foto: Pixabay

Region. Eine Info-Veranstaltung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ findet am Mittwoch, 14.08.2019, ab 10 Uhr im Bürgerhaus in Niederwalgern, Bergstraße 3, statt.

Informationen aus erster Hand

Laut einer Pressemitteilung des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen (llh) soll die Veranstaltung die Möglichkeit bieten, aus erster Hand Erfahrungen von erfolgreichen Dörfern zu erhalten. Im Rahmen einer Ortsbegehung können sich die Teilnehmer ein erfolgreiches Dorf ansehen und sich über die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs informieren.

Ein Dorfidyll: Die Hühner picken Körner, der Hahn sitzt ganz oben auf dem Misthaufen. Foto: Pixabay
Ein Dorfidyll: Die Hühner picken Körner, der Hahn sitzt ganz oben auf dem Misthaufen.
Foto: Pixabay

Zukunftsfähige Entwicklung

Der hessische Wettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« geht im nächsten Jahr bereits in die 37. Runde. Dabei stehen das Engagement der Bürgerschaft und besondere Ideen und Projekte zur zukunftsfähigen Entwicklung eines Dorfes im Fokus. Die Teilnahme bietet die Chance, einen gemeinsamen Entwicklungsprozess zu durchlaufen und somit als Dorf enger zusammenzuwachsen.

Dies zeigt sich besonders am Dorf Niederwalgern, welches bereits mehrfach am Wettbewerb teilgenommen hat und wo so viel im Dorf bewegt wurde. Belohnt wurde dieses Engagement im letzten Jahr mit dem 1. Preis beim hessischen Landesentscheid sowie in diesem Jahr mit einer Silbermedaille im Bundesentscheid.

Infos und Anmeldung

Die Veranstaltung »Unser Dorf hat Zukunft« in Niederwalgern richtet sich insbesondere an engagierte Bürgerinnen und Bürger, Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher und Kommunen. Sie beginnt am 14. August 2019 um 10:00 Uhr und soll bis zirka 14:30 Uhr dauern. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://alr.hessen.de/

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB