Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Polizeipräsenz zum Schulanfang

Symbolbild: Bundespolizei

Region. Wenn die Kinder am Montag erzählen, dass sie schon am ersten Schultag nach den Sommerferien mit der Bundespolizei in Kontakt gekommen seien, müssen sich Eltern darüber nicht unbedingt Sorgen machen.

Schwerpunkt dieser Präventionsmaßnahme ist der Schülerverkehr

Anlässlich des ersten Schultages, nach Ende der Sommerferien, informieren Beamte der Bundespolizeiinspektion Kassel am Montag, 12.8., jährlich wiederkehrend, über Gefahren an Bahnanlagen.

Die Bundespolizisten sind vordringlich in den frühen Morgenstunden zwischen 7 Uhr und 9 Uhr an verschiedenen Bahnhöfen, mit Schwerpunkt am Haltepunkt Kassel Jungfernkopf, in den Bahnhöfen Hungen (Landkreis Gießen) und Kirchhain (Kreis Marburg-Biedenkopf) und Neuhof (Landkreis Fulda) aktiv, um die bahnreisenden Schülerinnen und Schüler aufzuklären.

Ergänzend zu den Beratungsgesprächen werden die Bundespolizisten Präventionsflyer verteilen.

(ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB