Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gratis Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Im Kosmetik-Seminar bekommen die Teilnehmerinnen eine Chance, sich trotz ihrer Erkrankung ihre attraktive Erscheinung und ein selbstbewusstes Auftreten zu erhalten. Foto: DKMS LIFE
Im Kosmetik-Seminar bekommen die Teilnehmerinnen eine Chance, sich trotz ihrer Erkrankung ihre attraktive Erscheinung und ein selbstbewusstes Auftreten zu erhalten. Foto: DKMS LIFE

Schwalmstadt. Ein kostenloses Kosmetik-Seminar für Krebspatientinnen der gemeinnützigen Gesellschaft DKMS Life findet am 4. Dezember im Asklepios Klinikum Schwalmstadt statt.

Täglicher Kampf mit dem Spiegelbild

Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit gezeichnet.

Geschulte Kosmetikexpertinnen

In den kostenfreien „look good, feel better“ Kosmetikseminaren von DKMS LIFE gemeinnützige Gesellschaft mbH erhalten Krebspatientinnen Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit den äußeren Veränderungen während der Krebstherapie.

Geschulte Kosmetikexpertinnen zeigen den Patientinnen Schritt für Schritt, wie sie die äußerlichen Folgen der Therapie kaschieren können: von der Reinigung und Pflege der empfindlichen Haut über das Nachzeichnen der Augenbrauen bis hin zum Abdecken von Hautflecken, die aufgrund der Bestrahlung entstanden sind. Außerdem werden die Frauen im rund zweistündigen Mitmachprogramm zum Thema Tücher und Kopfschmuck beraten.

Sich wohlfühlen trotz der Krankheit

Die Patientinnen schminken sich selbst, um ein Gefühl für den Umgang mit den Produkten und deren Anwendung zu gewinnen. Die Kosmetikexpertin hilft ihnen dabei. Dabei geht es nicht um das perfekte Make-up, sondern um ein natürliches Aussehen und damit ein Stück Normalität. Die Teilnahme ist für die Patientinnen kostenlos.

Termin, Info und Anmeldung

Das Seminar für Krebspatientinnen findet am Mittwoch, den 04.12.2019 um 14 Uhr im Asklepios Klinikum Schwalmstadt im 1. UG statt. Sich informieren und anmelden können Sie sich bei Gudrun Köhler, Tel.: 06691/799-231 oder per Mail: gu.koehler@asklepios.com.

(red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB