Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Woche der Menschen mit Behinderungen

Inklusion nimmt auch am Arbeitsplatz Menschen mit Behinderung in ihre Mitte. Grafik: Gerd Altmann | Pixabay
Inklusion nimmt auch am Arbeitsplatz Menschen mit Behinderung in ihre Mitte. Grafik: Gerd Altmann | Pixabay

Region. Menschen mit Handicap haben es zweifellos nicht einfach, eine Beschäftigung zu finden. Vorbehalte gegenüber ihrem Leistungsvermögen erschweren oft ihre Integration.

Berufliche Teilhabe am Arbeitsleben

In der Folge bleibt dann trotz hohen Fachkräftebedarfs wichtige berufliche Kompetenz für heimische Unternehmen ungenutzt und persönliche Erwerbsbiografien geraten ins Stocken. Die Agentur für Arbeit Korbach will Fragen rund um das Thema „berufliche Teilhabe am Arbeitsleben von schwerbehinderten Menschen“ beantworten.

Infoveranstaltung am 5. Dezember

Arbeitgeber wie Arbeitnehmer sind deshalb zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 5. Dezember, von 13.30 bis 17.30 Uhr in das Berufsinformationszentrum (Raum 138) der Arbeitsagentur Korbach, Louis-Peter-Straße 46-49, eingeladen.

Die Arbeitsmarktexperten erläutern ihre individuelle Beratung und Begleitung sowie Förderangebote zu Wiedereingliederung und Ausbildung. Gespräche bieten auch Vertreter der Unabhängigen Teilhabeberatung, des Integrationsfachdienstes und des Integrationsamtes an. Eine Bewerberecke und Stellenaushänge komplettieren das umfangreiche Informationsangebot.

Beschäftigungspotenzial von Mitarbeitern mit Handicap

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Woche der Menschen mit Behinderungen“ (2. bis 6. Dezember) statt. Deutschlandweit weist die Bundesagentur für Arbeit in dieser Zeit besonders auf das Beschäftigungspotenzial von Mitarbeitern mit Handicap hin. Unter dem Motto „Inklusion am Arbeitsplatz – gemeinsam verschieden sein – eine Chance zur Fachkräftesicherung“ sollen Arbeitgeber für diese Personengruppe sensibilisiert werden.

Überdurchschnittliche Motivation

Auch nach den Erfahrungen der Agentur für Arbeit Korbach wertschätzen Unternehmer, die Behinderte beschäftigen, neben deren hoher beruflicher Kompetenz, die überdurchschnittliche Motivation und das große Engagement. Für die passgenaue Integration beraten, begleiten und fördern Experten der Arbeitsagentur.

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/korbach/content/1533715842122
► E-Mail: korbach.261-reha@arbeitsagentur.de oder
korbach.ansprechstelle-rehabilitation@arbeitsagentur.de

(red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB