Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Winterwanderung durchs Hochland

Zur Winterwanderung lädt der BUND für diesen Samstag ein. Foto: rottonara | Pixabay
Zur Winterwanderung lädt der BUND für diesen Samstag ein. Foto: rottonara | Pixabay

Gilserberg. Der BUND bietet am Samstag eine Winterwanderung, die beim Bio-Bauern Kohl in Gilserberg startet. An der Wanderung können gerne auch Nicht-Mitglieder teilnehmen.

Auf flacher Strecke über Stock und Stein

Familie Kohl bietet zunächst eine kurze Führung über den Hof und stellt anschließend das Hoflädchen vor. Dort gibt es neben eigenen Produkten auch Käse aus der Kellerwald-Käserei Häusling.

Die anschließende Wanderung führt durch den Wald und entlang des Waldrandes nach Sebbeterode zu Leo’s Jausenstation, wo es u. a. Galloway-Fleisch vom Bauern Kohl und für die Vegetarier einen Gemüse-Kartoffelauflauf gibt. Es können natürlich auch andere Gerichte auf der Karte verzehrt werden. Auf einem kürzeren, direkten Weg läuft die Gruppe dann zurück nach Gilserberg. Es geht auf relativ flacher Strecke über Stock und Stein – Wanderschuhe sind daher erforderlich.

Rund drei Stunden auf 12 Kilometern

Die Wanderstrecke beträgt etwa 12 km, die reine Laufzeit ca. 3 Stunden. Gegen 16 Uhr wird die Wandergruppe in Treysa/Ziegenhain wieder ankommen. Es ist vorgesehen, mit Fahrgemeinschaften von Ziegenhain über Treysa zum Wanderungsstartpunkt zu fahren. Treffpunkt in Ziegenhain ist um 9.30 Uhr am Alleeplatz, in Treysa um 9.45 Uhr am Zimmerplatz.

Weitere Informationen bei Rosi Haldorn Tel.: 06691/50252 und Guido Hahn Tel.: 06691/9664864.

(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB